Mittwoch, 1. März 2017

Vogue Vintage Hose von 1960


Diese Hose habe ich nach dem Vogue Vintage Schnitt V9189 von 1960 genäht.
Das Schnittmuster gefällt mir sehr gut, da diese Hose nicht den Reißverschluss hinten hat.
Bei dieser Hose sitzt der Reißverschluss versteckt in der Seitentasche. 
Der Stoff ist von Stoffe.de. 
Er hat etwas Elastan und lässt sich daher sehr gut tragen. 
Ich habe mir vor einigen Monaten diesen Stoff in verschiedenen Farben
gegönnt, da ich mir noch einige Hosen und Röcke nähen möchte. 


Dies ist das Schnittmuster.
Für den Sommer werde ich mir auf jeden Fall noch 
eine kurze Hose nach diesem Schnitt nähen.


Hinten habe ich Hosentaschen aufgenäht. 
Die gehören allerdings nicht zum Schnittmuster dazu.
Aber ich finde, eine Hose braucht hinten Hosentaschen 
und diese habe ich mit einem Strauß Lavendel 
bestickt. Die Stickdatei ist von http://knit-and-fun.com.
Das Oberteil habe ich bereits vor vielen Jahren 
nach einem alten Butterick Schnittmuster genäht. 

Verlinkt zum memademittwoch.

Kommentare:

  1. Witzige Schnittmuster-Zeichung, da wird mir ganz schwindeglig vor lauter langen Beinen ;-) So schmale Hosen sehen immer edel aus und feminin. Sehr schön geworden. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Diese Hose macht ja super lange Beine - sehr schick!Steht dir sehr gut! Da kann man ja schon gespannt sein auf deine nächsten Hosenmodelle.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Das Schnittmuster sieht js sehr gut an dir aus.
    Hosentaschen hinten ergänze ich auch immer, falls sie nicht im Schnitt vorgesehen sind und deine sind wieder so liebevoll bestickt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carolin,
    die Hose steht Dir gut. Wie schön, dass Du Deinem Projekt mit der bestickten Tasche wieder eine unverwechselbare Note gegeben hast. Viel Freude mit dem neuen Stück!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Lovely pants and embroidery pocket :) Love the whole look on you.

    AntwortenLöschen