Dienstag, 14. März 2017

ITH Tasche Evergreen


Meine Schwester hatte kürzlich einen runden Geburtstag und
wollte zu diesem Anlass Geld haben, frei nach dem Motto "Nur Bares ist Wahres".
Geldgeschenke haben da so seine Vor- und Nachteile.
Vorteil, man muss sich nicht den Kopf zerbrechen,
was man am besten verschenkt und 
worüber sich der Beschenkte wohl freuen würde. 
Und man muss im Zweifelsfalle im Nachhinein nichts Umtauschen.
Der Beschenkte kauft sich einfach selbst, das was er gerne haben möchte.
Das finde ich sehr gut.
Das Problem bei einem Geldgeschenk ist die Verpackung,
denn schließlich soll so ein Geschenk ja auch nach was aussehen.


Meine Schwester bastelt und macht sehr viel selber,
auch so die Einladungskarte.
Da fand ich dieses Täschchen sehr schön passend zum Anlass.
Die ITH Stickdatei für das Täschchen ist von http://knit-and-fun.com.
Den Namen habe ich zusätzlich noch eingefügt. 
Das Geld kam dann mit einer Glückwunschkarte
in einem Umschlag und wurde im Täschchen dann in Folie verpackt.
So macht, so ein Geldgeschenk doch was her, oder?
Meiner Schwester hat beides auch sehr gut gefallen,
das Geld und das Täschchen ;-)

Damit geht es heute zum
creadienstag.

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!

Kommentare:

  1. Tolle Tasche! So wird auch einem Geldgeschenk etwas sehr persönliches.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika!
      Danke schön! Ja, mit dem Täschchen ist es nicht mehr "nur" ein Geldgeschenk :-)
      LG Carolin

      Löschen
  2. Eine tolle persönlich Tasche...zusammen mit gewünschtem Geld, ein tolles Geschenk!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Klaudia!
      Danke schön! Meine Schwester war auch ganz zufrieden damit :-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen