Freitag, 29. April 2016

Hundepfoten Freebie


Dieses Gästehandtuch habe ich gerade eben, mit mit meiner Stickmaschine,
mit dieser süßenHundepfoten-Stickdatei bestickt. 
Das Handtuch ist noch nicht gewaschen, 
ich habe lediglich das restliche Avalon von der Stickerei entfernt.  
Das muss ich Euch zum heutigen freutag
unbedingt zeigen.
Diese Stickdatei gibt es seit heute bei 
beim "Freebie-Friday" als kostenlosen Sofort-Download. 
Der Shop ist ganz neu, befindet sich derzeit noch im Aufbau.
Dort gibt es ab jetzt,
jede Woche eine andere Stickdatei zum kostenlosen Download.
Na, wenn das kein Grund zum freuen ist :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende!

Dienstag, 26. April 2016

Lina Sweater mit Häkelblüten


Endlich ist er fertig.
Gestrickt habe ich diesen Pulli schon vor Wochen.
Jedoch die Deko machte mir zu schaffen.
Geplant hatte ich, diesen schlichten Sweater mit Häkelblüten
aufzuhübschen.
Der Pulli war fertig, die Häkelblüten ebenfalls,
eigentlich hätten sie nur noch aufgenäht werden müssen.
Aber irgendwie konnte ich mich nicht aufraffen.
Ich hatte die Blüten entlang des Halsausschnittes testweise
aufgelegt, aber irgendwie gefiel mir das nicht wirklich.
Erst als ich dann in die Mitte der Blüten eine Perle aufgenäht 
und zwischen den einzelnen Blüten Ranken aufgestickt hatte,
 gefiel mir das Ergebnis einigermaßen.  
Den Pulli habe ich aus "Lina" von Austermann mit Nadeln Nr. 4 und 4,5
ohne Anleitung gestrickt. 
Tragefotos werde ich demnächst zeigen,
doch nun geht es erst einmal zum

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Mittwoch, 20. April 2016

memademittwoch



Zum heutigen memademittwoch
zeige ich Euch meine "Audrey" gestrickt nach Anleitung aus dem Buch "Vintage Stricken".
Diesen Pulli habe ich bereits 2014 gestrickt und Euch hier bereits gezeigt.

Today I show you my "Audrey" sweater.
This sweater I have knitted 2014 with the pattern from the book "Vintage Stricken".
I have shown you the sweater here. 
 

Den Rock habe ich im letzten Jahr, aus einem äußerst ungern getragenen Burda Corsagenkleid,
gefertigt. So ist aus einem ungeliebten Kleid ein gern getragener Rock geworden :-)
Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Mittwoch!

This skirt I have made out of an old corsagendress.
The dress I've made years ago, but I didn't liked it.
Last year I made this skirt of it.
Now I have a new skirt which I like to wear, instead of
a dress which I hated.
Have a nice and sunny Wednesday!

Mittwoch, 13. April 2016

Memademittwoch-Outfit


Das heutige memademittwoch-Outfit ist nicht neu,
das habt Ihr bereits gesehen.
Der Rock ist nach dem Butterick Schnittmuster B 5859 genäht,
den habe ich Euch hier bereits gezeigt.
Der Schnitt gefällt mir eigentlich recht gut,
nur finde ich hätte der Rock gut eine Hand breit länger sein können.
Beim nächsten Mal werde ich das berücksichtigen.


Und der Pullover ist der "Summery Sweater" aus "A Stitch in Time",
den habe ich Euch auch bereits gezeigt. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Dienstag, 12. April 2016

Blusen-Sewalong



 Zur Zeit findet auf Facebook in der Gruppe "Nähen für Hüftgoldene" 
ein Blusen sewalong statt.
Bei diesem Sewalong geht es darum, eine Bluse zu nähen 
und diese auf die eigenen Maße anzupassen.
Ich habe mich für das Vogue Vintage Schnittmuster V2859 von 1935 entschieden. 
Dieses Blusenschnittmuster, auf dem Bild unten in der Ecke,  hat es mir schon lange angetan.
Der Schnitt ist leider nicht in meiner Größe, so dass ich nun die Schnittteile
nach meinen Maßen abändern muss.


Das Schnittmuster habe ich in der größten Größe ausgeschnitten
und muss nun den Schnitt meinen Maßen entsprechend vergrößern.
Im Moment bin ich allerdings noch sehr ratlos,
wie ich das bei dieser komischen Form am besten machen werde. 
Auf dem Bild seht Ihr Teil 10, das Vorderteil und Teil 11, das Rückenteil.
Dann gehört noch ein Bindeband dazu, aber das zu vergrößern ist ja gar kein Problem.
Nur diese beiden Teile bereiten mir etwas Kopfzerbrechen. 
Verlinkt zum creadienstag. 
Ich wünsche Euch einen schönen Abend!


Freitag, 8. April 2016

Kosmetiktäschchen aus Kunstleder


Dieses Kosmetiktäschchen habe ich jetzt für meine liebe Schwägerin zum Geburtstag gemacht.
Es ist wieder mit der Stickmaschine ITH im großen Rahmen mit einer Stickdatei 
von knit-and-fun gefertigt worden.

Da ich für meine Schwägerin etwas Besonderes wollte, 
habe ich diesmal für die Tasche Kunstleder verwendet.
Das Kunstleder habe ich vor einigen Monaten in einem Ebay Shop gekauft.
Es ist ideal zum Nähen und zum Besticken.
Es war ein großes Sortiment mit vielen verschiedenen Farben,
insgesamt 2,5 kg für nur 5,00 Euro, den Namen des Shops weiß ich allerdings leider nicht mehr.

Den Reißverschluss habe ich ebenfalls von Ebay,
da habe ich ein großes Sortiment mit 39 Reißverschlüssen 
in verschiedenen Farben gekauft.
Die gibt es in verschiedenen Längen,
dieser hier ist 25 cm lang und aus 
diesem Sortiment von jajasio.
Diese Sortimente benutze ich bereits seit Jahren, 
die habe ich in verschiedenen Längen :-)
So habe ich fast immer den richtigen Reißverschluss zur Hand.
Klar, ab und zu fehlt mir dennoch der richtige Farbton ;-) 

Das Kosmetiktäschchen war ursprünglich lediglich als Verpackung 
für einen Kosmetik-Geschenkgutschein gedacht. 
Aber in der kleinen Parfümerie "Pieper" vor Ort wurde der Geschenkgutschein
so liebevoll und üppig verpackt,
das es zu schade ist, diesen in der Tasche verschwinden zu lassen.
Deshalb habe ich den Gutschein so in das Täschen gesteckt,
dass ein Teil der Verpackung des Gutscheins oben noch herausschaut. 
Was meint Ihr? Soll ich das Ganze noch in Folie verpacken?
Wird das nicht zu viel?

Ich bin ganz begeistert von dem Kosmetiktäschchen und dem Gutschein
und ich hoffe, dass sich meine Schwägerin morgen auch so darüber freuen wird,
wie ich mich über dieses Ergebnis freue.
Deshalb schicke ich das Kosmetiktäschchen jetzt erst einmal zum
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
 

Mittwoch, 6. April 2016

Tragefotos des Cocktail Jumpers


 

Heute zeige ich Euch die versprochenen Tragebilder des
"Cocktail Jumpers" gestrickt nach Anleitung aus "A Stitch in Time".

Today I show you the promised fotos of the
"Cocktail Jumper" knitted by the pattern from the book
"A Stitch in Time". 


Gestrickt habe ich diesen Pulli wieder aus "Kara" von Austermann.
Den Knoten, der in der Anleitung 2 x gehäkelt wurde,
habe ich nur an einer Seite angebracht und zwar mit einer Anstecknadel.
So kann ich das Ding, wenn mir danach ist auch schnell und einfach wieder entfernen :-)

Again I have knitted this jumper with "Kara" from Austermann.
In the pattern, the knotted bow is chrocheted two times.
But I only made one of it, with a pin.
So I am able to put it away quick and easy :-)
 

So und nun schaue ich beim 
nach den Outfits der anderen Mädels.
Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!

And now I will look for the
outfits of the other girls from
Have a nice and sunny day! 

Dienstag, 5. April 2016

Kosmetiktäschchen


Am Wochenende habe ich ein paaar Kosmetiktäschen gemacht.
Die Täschen sind ITH Stickdateien von
Sie werden komplett von der Stickmaschine im Rahmen gestickt.
Sogar der Reißverschluss wird von der Stickmaschine eingenäht.
Von innen sind die Täschchen gefüttert, 
so dass man die Rückseite der Stickerei nicht sieht.
Die Nachtzugabe ist ebenfalls nicht sichtbar.
Lediglich die Wendeöffnung musste ich mit ein paar Stichen mit der Hand schließen :-)
Ich bin ganz begeistert und werde auf jeden Fall noch mehr von den Täschchen machen,
 das ist eine super Geschenkidee.
Meine liebe Schwägerin hat bald Geburtstag und wir wollten ihr einen Geschenkgutschein schenken,
diesen werde ich dann in so einem Täschen vertecken :-)
Mehr kreative Ideen findet Ihr, wie jede Woche,

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!