Montag, 14. November 2016

Weihnachtskleid Sew-Along


Dieses Kleid habe ich 2013 beim Weihnachtskleid Sew-Along genäht.
Es war das Burda Schnittmuster 7080.


Diese Bluse habe ich während des Weihnachtskleid Sew-Alongs 2014 genäht.
Die Bluse ist das Burda Schnittmuster 6984,
der Rock ist ebenfalls ein Burda Schnitt.


Und dieses Kleid habe ich 2015 während des Weihnachtskleid Sew-Alongs
genäht. Es ist das Butterick Retro Schnittmuster von 1951,
B5880.

In diesem Jahr möchte ich natürlich wieder beim 
Weihnachtskleid Sew-Along mitmachen.


 Ich würde gerne dieses 60er Jahre Kleid nach dem McCall's Schnittmuster  M7087 nähen
und zwar Modell A.
Einen sehr schönen dunkelblauen Stoff hätte ich dafür auch vorrätig.

Oder aber dieses zweiteilige Kleid von 1955.


Es ist das Butterick Retro Schnittmuster B5557.
Dieses Kleid habe ich vor vielen Jahren bereits einmal genäht.
Aber ich ziehe es nicht gerne an, 
da mir der Stoff dieses Kleides nicht mehr gefällt.
Dieses Mal würde ich es aus einem schönen 
dunkelgrünen Baumwollstoff mit etwas Elastan nähen.
Dieses Kleid noch einmal zu nähen habe ich schon lange vor
und es wäre doch das ideale Weihnachtskleid, oder?

Nun schaue ich mir die Nähvorhaben der anderen Teilnehmer
Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
 


Kommentare:

  1. Liebe Carolin,
    das ist ja heute eine richtige Modenschau bei Dir. An das blaue Kleid erinnere ich mich, aber das Kleid ganz oben habe ich noch nicht gesehen und finde es bildschön! Ich bin gespannt, für welches Modell Du Dich beim sew-along entscheidest. Das zweiteilige Kleid von 1955 ist auch todschick.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Beide Ideen finde ich schön, aber das zweite Schnittmuster gefällt mir noch einen Tick besser, ich kann mir dieses Ensemble sehr gut an Dir vorstellen. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das zweite Modell etwas besser und kann es mir sehr gut an Dir vorstellen. Außerdem finde ich die Möglichkeit beide Teile getrennt voneinander zu tragen sehr reizend :)

    AntwortenLöschen
  4. Das war klasr, dass du zwei tolle Vintage-Schnittmuster in petto hast; ich bin gespannt, welcher Schnitt es wird.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Wahl, ich mag Deine Retro-Interpretationen immer ganz besonders. Mein Herz schlägt für die zweiteilige Kombination. Die schaut klasse aus und ist vielseitig und mit dem richtigen Stoff ganz sicher ein gern getragenes Teil. Aber klar, auch das Kleid mit dem großem Kragen hat sehr viel Charme! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Also mich lacht das zweite Modell an. Und es ist doch an der Zeit, einen geliebten Schnitt durch eine bessere Stoffwahl eine neue Chance zu geben.

    Herzlich, Janine

    AntwortenLöschen
  7. Der Zweiteiler wäre mein Favorit. LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful Christmas dress collection. I look forward to seeing this year dress :)

    AntwortenLöschen
  9. Das erste Bild ist ja toll! Da ich mir vor kurzem den mccalls Schnitt gekauft habe, wuerde ich den zwar gerne genäht sehen, aber das Butterick in grün fände ich trotzdem als wksa-Modelll besser.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen