Mittwoch, 27. Januar 2016

Hose nach Gertie Hirsch Schnitt


Diese Jeanshose habe ich nach dem Schnittmuster aus dem Gertie Hirsch Buch
 "Gertie Sews Vintage Casual" genäht.
Bevor ich das Schnittmuster abzeichnete, habe ich noch einmal nachgemessen.
Die Größen sind nämlich anders, als ich es von Butterick oder Vogue gewöhnt bin.
Den Schnitt habe ich abgezeichnet und um 12 cm verlängert,
da ich die Hose gerne so lang haben wollte, dass ich sie umkrempeln kann.


Der Reißverschluss sitzt hinten in der Mittelnaht,
genauso wie bei dem Gertie Hirsch Hosenschnittmuster von Butterick.
Hinten habe ich noch Hosentaschen aufgenäht, die ich 
zuvor mit Schleifenmuster bestickt hatte.


Entlang der Eingrifftaschen vorne habe ich mit einem 
Zierstich mit kleinen Schleifchen die Kanten abgesteppt.
Der Zierstich ist ein meiner Elna Nähmaschine einprogrammiert. 


Leider kann man die bestickte Kante auf den Fotos nicht erkennen.
Ich habe versucht von der Stickerei eine Ausschnittvergrößerung zu machen,
aber leider kann man dann die Stickerei auch nicht gut erkennen. 
Je mehr ich den Ausschnitt vergrößere um so verschwommener wird das Bild.
Also werde ich beim nächsten Mal beim Fotografieren darauf achten,
dass auch die Tascheneingriffe gut sichtbar sind. 
Den Pullover kennt Ihr ja bereits, den habe ich vor einigen Monaten aus Kara von Austermann, 
ohne Anleitung frei Schnauze, gestrickt.

Mit der Hose bin ich sehr zufrieden, sie hat auf Anhieb gepasst.
Ich musste absolut nichts ändern, das war bisher noch nie der Fall :-)
Mit diesem Schnittmuster werde ich wohl in Serie gehen müssen :-) 
aber nun erst einmal auf zum

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Liebe Carolin,
    Du kannst sehr gut nähen. Die Hose sieht gut aus und sitzt perfekt! Einmalig sind die kleinen Schleifen, die Du auf die Taschen gestickt hast. Diese Jeans ist garantiert ein Unikat!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anneli!
      Vielen Dank für Deine lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut!
      LG Carolin

      Löschen
  2. Eine tolle Jeanshose hast du dir genäht...sieht richtig sportlich aus;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. ganz und gar wunderbar !!!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist klasse! Sie passt dir perfekt und die kleinen Schleifen machen deutlich, dass es wirklcih Deine Hose ist - die sind ja sowas wie ein markenzeichen ;-) Der Pulli zur Hose ist ein Traum, sooo toll in der Farbe, steht dir ganz hervorragend1 LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Stimmt,wo Du es sagst, meine Hosen haben alle bestickte Hosentaschen. Da ist so schön Platz für eine Stickerei. Am liebsten besticke ich alles, was eben möglich ist :-)
      LG Carolin

      Löschen
  5. Eine Jeanshose kann man immer gut gebrauchen; eine schöne Hose und die Taschenverzierung ist ganz entzückend und passt zu dir.
    Der RV in der hinteren Mittelnaht ist für eine Jeans ja eher ungewöhnlich; magst du dieses Detail? Das soll keine Kritik sein, sondern interessiert mich nur.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne!
      Ja, das gefällt mir. Erstens weil ich dann drum herum komme einen Hosenreißverschluss einzunähen, das habe ich zwar auch schon einige Male gemacht, aber ich stehe damit auf Kriegsfuß. Und außerdem gefällt mir das, weil es auch in den 50er und 60er Jahren schon so in Mode war :-) Die meisten meiner selbst genähten Hosen haben entweder den Reißverschluss in der hinteren Mittelnaht oder in der linken Seitennaht, da bin ich das so schon gewohnt :-)
      LG Carolin

      Löschen
  6. Der Reissverschluss in der hinteren Mitte war mir bis dato unbekannt. Spannend! Auf der anderen Seite: Bei Röcken ist es ja auch üblich... Das Buch habe ich auch, den Schnitt werde ich mal genauer ansehen... Auch die bestickten Taschen finde ich ganz toll! Liebe Grüße Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell!
      Der Schnitt ist toll, hat auf Anhieb alles gepasst. Falls Du aus diesem Buch was nähst, vergiss nicht vorher nachzumessen ob die Größe stimmt.
      LG Carolin

      Löschen
  7. Die Hose sieht super aus. Die Schleifen wären nichts für mich, aber die Sehen sehr schön aus. Toll eine Strickmaschine zu haben um sich die eigenen Applikationen selbst zu gestalten. LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. Eine Jeans im Carolin-Stil ! Einfach super!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Carolin,

    eine tolle Hose hast du dir genäht! Steht die super!
    Super auch, dass alles auf Anhieb gepasst hat!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. divne traperice, odlično ti stoje.

    AntwortenLöschen
  11. I love the outfit. Nice job on the pants and the embroideries :)

    AntwortenLöschen