Mittwoch, 29. Juli 2015

7 auf einem Streich

Da heute das letzte Treffen beim memademittwoch
vor der Sommerpause ist und es erst am 02. September wieder weitergeht,
zeige ich Euch heute auch, was ich plane in den Urlaub mitzunehmen.
Ich habe zwar noch Zeit mir Gedanken, darüber zu machen,
was ich mitnehmen möchte und auch das eine oder andere Teilchen noch zu nähen,
aber da heute das mmm-Thema lautet
"Ich packe meinen Koffer" 
zeige ich Euch heute einige Blusen,
die ich bereits für den Urlaub genäht habe.


Die Blusen habe ich alle nach diesem McCall's Vintage Schnitt 5563 genäht.
 Vor längerer Zeit habe ich bereits eine mit langen Ärmeln nach diesem Schnitt genäht.
Hier ein Tragefoto der langärmligen Version.


 Und hier nun die Blusen, die ich für den Urlaub genäht habe.
Sie sind alle nach dem McCall's Schnitt 5563 entstanden.
Ich habe ausschließlich Stoffreste dafür verwendet.
Die Blusen sind bedingt durch die Menge des Stoffes
alle etwas unterschiedlich in der Länge geworden.


Die Blusen habe ich, am Treppengeländer hängend, fotografiert.
So könnt Ihr prima die unterschiedlichen Blusenlängen sehen.
Tragefotos von den einzelnen Blusen gibt es nach der Sommerpause.
 
 
Für  diese weiße Bluse war am wenigsten Stoff vorhanden.
Aber der Stoff mit dem Hauch von Rosen gefiel mir so gut.
Ursprünglich hatte ich gedacht das untere Stück aus einem leichten weißen Baumwollstoff zu nähen.
Aber bei der Anprobe stellte ich fest, dass die Länge zum drüber tragen eigentlich OK ist und so habe ich unten nur noch einen Abschluß  aus weißer Spitze angenäht.
Die Spitze ist im übrigen auch ein Rest meines weißen Petticoats, den
ich vor vielen vielen Jahren genäht habe :-)
 

Von diesem Viscosestoff war noch am meisten vorhanden,
der hat sogar noch für kurze Ärmel gereicht. 
Eigentlich wollte ich noch ein paar Blüschen nähen,
aber ich glaube, das reicht erst einmal.

Dienstag, 28. Juli 2015

The "Jan Sweater" aus A Stitch in Time


Zur Zeit stricke ich den "Jan Sweater" aus dem Buch
"A Stitch in Time".
Ich stricke den Sweater mit Kara von Austermann und Naden Nr. 4,5.

At the moment I am knitting the "Jan sweater" of 
"A Stitch in Time".
I am knitting with"Kara" Austermann and needles No. 4,5. 


So soll der Sweater aussehen, wenn er fertig ist.
Das Bild ist aus dem Buch "A Stitch in Time Vol. 2"
von Susan Crawford & Jane Waller.
Die Anleitung ist in Englisch, aber sehr gut verständlich.
This is how the sweater will look like.
The picture is out of the book
"A Stitch in Time Vol. 2".
by Susan Crawford & Jane Waller.
The description is in English, but it is very easy to understand. 


Dieses Bild ist ebenfalls aus dem Buch und es zeigt das 
Bild der Originalanleitung von 1938.
 Damit geht es heute zu den Linkpartys:
 
This picture shows you the original pic of the pattern of 1938.
Linked to  

Freitag, 24. Juli 2015

Freutag: Vintage Schnittmuster


Ich freue mich ganz besonders über dieses schöne Vintage Schnittmuster von Ringier.
Nach den Sommerferien geht es endlich wieder mit dem Tanzen los 
und dann habe ich wieder häufiger Gelegenheiten, 
wie Weihnachtsball und Silvesterparty, um Cocktailkleider zu tragen.  
Ich bin ganz begeistert von dem roten Kleid.
Ich weiß noch nicht in welcher Farbe ich das Kleid nähen werde, 
denn den passenden Stoff dafür habe ich natürlich noch nicht.
Aber die Farbe spielt auch keine Rolle. 
Ich denke, dieses Kleid sieht in jeder Farbe traumhaft aus. 
Und auf geht's zum
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

I am absolutely pleased about this beautiful vintage pattern of  Ringier.
After summer holidays we start again with dancing.
Then I will more often have occasions to wear cocktail dresses.
I love this wonderful red dress.
I do not know what color I'll sew it, because I haven't the right fabric yet.
But the color doesn't matter, I think this dress will look fantastically in any color.
Linked to 
Have a happy weekend! 

Mittwoch, 22. Juli 2015

Strand- und Gartenoutfit


Dieses Strand- und Gartenoutfit besteht aus der Vera Venus Kimono-Bluse
und den McCall's Shorts M6756.

Den kostenlosen Downloadschnitt der Kimono-Bluse 
gibt es bei veravenus.
Hier findet Ihr auch noch mehr sehr schöne Vintage Download-Schnittmuster.
Diese Bluse habe ich bereits hier beim "Share in Style" gezeigt.
Damals habe ich die Bluse so genäht, 
wie das Schnittmuster es vorsieht, mit 3 Löchern.
Das gefällt mir allerdings nicht so gut, 
da durch die beiden seitlichen Öffnungen der BH-Träger hervorschaut.
Deshalb habe ich dieses Mal nur die mittlere Öffnung
 und zwar mit Lasche und Knopf zum Knöpfen, gemacht.
Das hat den Vorteil, dass ich das Rückenteil der Bluse im Stoffbruch zuschneiden konnte,
da die Bluse nicht mehr hinten geknöpft wird.   


Die Shorts habe ich nach dem McCall's Schnittmuster M6757
genäht und ich habe sie Euch bereits hier
gezeigt.
So gehe ich heute zum memademittwoch
und anschließend in den Garten zum Unkraut jäten
und zum rundumsweib.

This beach- and garden outfit I have made with the Vera Venus Kimono-Blouse
pattern and the McCall's pattern M6757 for the shorts.
The pattern for the kimono blouse is a free download by
Here you can find many more vintage inspired pattern.
The blouse I have made some times ago for the "Share in Style", 
I have shown you here.
Then I have made the blouse exactly like the pattern is,
with 3 keyholes.
 But I don't like it so much, because on both
keyholes at the side you can see the bra.
This time I made only the keyhole in the middle.
Now I have cutted the back on fold.
The blouse I closed with a little botton at the top of the keyhole.
Linked to
memademittwoch
and RUMS.
Have a nice day!
 





Dienstag, 21. Juli 2015

Corsagenkleid


Dieses Corsagenkleid habe ich bereits vor vielen Jahren nach einem Burda Schnittmuster genäht.
Einmal habe ich es damals dann auch getragen, als ich es fertig hatte und zwar zum Tanzen.
Es war grauenvoll, ich hatte immer Angst, es rutscht mir weg :-)

Beim Entrümpeln meines Kleiderschrankes ist es mir nun wieder in die Hände gefallen und erstaunlicherweise passe ich noch hinein. :-)
Daher habe ich mir nun überlegt,
die Corsage kommt ab und ich mache einen Rock draus,
dann wird es wenigstens noch genutzt.
Es ist doch schade um den Stoff, oder?
Das Kleid hat somit heute seinen letzten Auftritt beim

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Many years ago I made this dress with a Burda pattern.
I have worn it only once at a dancing evening.
It was awful, I always thought, it would slip away :-)

When cleaning my cabinet, I found it.
It is amazing, I still fit into it :-)
Now I decided, to cut away the corsage
and make a skirt out of it. 
Then I can wear it again.
Have a happy day!
Linked to   

Sonntag, 19. Juli 2015

Summery Sweater - A Stitch in Time


Mein Summery Sweater nach der Anleitung aus "A Stitch in Time" ist fertig.

My Summery sweater from the book "A Stitch in Time" is ready.


So sieht der Sweater im Buch aus.
Nun meine Frage an Euch, soll ich diese Art Kragen auf den Aufschnitt aufnähen, 
oder lieber so wie auf dem oberen Foto ohne lassen?

This is the foto of the sweater in the book.
Now I don't know, if I should sew the jabot on it, 
or shall I leave it? 


Gestrickt habe ich das Teil bereits und damit Ihr Euch das besser vorstellen könnt,
wie es aussehen würde, habe ich es zur Probe mal aufgelegt.
In die Mitte würde ich dann, wie auch auf dem Foto im Buch, eine Brosche anstecken. 

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag Abend!

Verlinkt zur
blogparty von haekelline. 

I have knitted the jabot. 
On this picture I have laid it onto the sweater.
What do you think, what looks better, with jabot or with out?

Have a nice Sunday evening!

Mittwoch, 15. Juli 2015

Bluse Butterick B 5722


Diese Bluse habe ich nach dem Butterick Schnittmuster B5722 genäht.

This blouse I have made with the Butterick pattern B 5722.

Dies ist die Zeichnugn zum Schnittmuster.
Ich habe Modell A genäht.
Wie man sieht, ist es ein sehr schlichtes Modell, was schnell und einfach zu nähen ist. 
Den Stoff für die Bluse habe ich bereits vor einigen Jahren 
auf dem holländischen Stoffmarkt gekauft.

Die Hose habe ich vor vielen vielen Jahren, da ich kein Hosenschnittmuster
hatte, das meinen Wünschen entsprach,
ohne Schnittmuster genäht.
Wahrscheinlich ist das auch der Grund warum die Hose
nicht gerade zu meinen Lieblingskleidungsstücken gehört.
Im Grunde genommen habe ich die Hose so genäht, 
wie ich sie haben wollte,
aber irgendwie fühle ich mich darin nicht sehr wohl.
Ich habe das Gefühl, dass man sieht, dass es nicht nach einem
professionellen Schnittmuster gefertigt ist.

This is the pattern drawing.
I have made model A.
As you can see, the model is very simple and quick and easy to sew.
The fabric I have bought some years ago at the "Dutch fabric market".

The pants I have made many years ago without a pattern,
This is probably the reason, why this pants are not really one of my favorites.
I always think, that it is visible, that the pants are made without a professional pattern. 


Jetzt geht's auf zum
Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Linked to
Have a nice day!

Dienstag, 14. Juli 2015

... noch ein McCall's Top 6604


Dieses Top habe ich ebenfalls nach dem McCall's Schnittmuster M6604 genäht.

This top I have made with the McCall's pattern M 6604.


Es ist ebenfalls das Modell C, allerdings habe ich diesmal die Ärmel weglassen müssen, 
da es sich um einen Stoffrest gehandelt hat und dieser nicht mehr für die Ärmel reichte.

It is modell C, without sleeves.
I haven't had enough of this fabric. 


Diese Bluse habe ich nach einem alten Simplicity Schnittmuster vor einigen Jahren genäht
und es war noch genügend Stoff für das McCall's Top übrig. 

This blouse I have made some years ago, it was an old Simplicity pattern.
There was enough fabric left, so I could sew the McCall's top again. 


Die Hals- und Armabschlüsse habe ich mit weißem Schrägband eingefasst,
da ich auch hierfür nicht mehr genügend Stoff hatte.
Jetzt habe ich einen Stoffrest weniger und ein alltagstaugliches Shirt mehr :-)
Hiermit geht es zum 
Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

I have used white bias binding for the necklines.
Have a nice day! 

Mittwoch, 8. Juli 2015

luftiges Top McCall's M6604


Bei der Wärme der letzten Tage, habe ich mich in der Mittagszeit in
meinen Hobbykeller verkrochen, da ist es nämlich angenehm kühl.
So sind ein paar sehr nützliche Dinge entstanden.
Wie dieses Top, es ist Modell C, vom McCall's Schnittmuster M6604.
  
In the heat of the last few, I have spend the time in my
hobby room, becauce there it is pleasantly cool.
So I had the time to make a couple of very useful things.
For example this top. 
It is the McCall's pattern M6604.

Dies ist das McCall's Schnittmuster M6604.
Ich habe das kurzärmlige Modell C aus einem
Rest Viskose-Seidengemisch genäht.
Der Stoff ist sehr dünn und fühlt sich wunderbar an,
ist also genau das Richtige für ein luftiges Top.

This is the pattern McCall's M6604.
I have made model C with the short sleeves,
out of a viscose/silk fabric.
The fabric is thin and it feels wonderful. 


Das Top ist vorne in Falten gelegt.


Dazu trage ich eine mintfarbene Jeans.
Das war ursprünglich eine lange Jeans, die ich schon ewig nicht mehr getragen hatte.
In der Hose waren ein paar Flecke, die trotz aller Waschversuche,
mit Gallseife, Fleckensalz und auch Oxi Action, 
nicht hinausgingen.
Diese Hose habe ich jetzt kurzerhand in Höhe der Flecke abgeschnitten
und nun habe ich ein paar bequeme Shorts, die genau das Richtige
für dieses Wetter sind :-)
So und nun schaue ich mir beim MMM 
und beim RUMS
an, was die anderen Mädels bei dieser Hitze tragen.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

I wear a mint colored jeans.
It was originally an old long jeans.
The jeans was dirty and I have washed it again and again.
I 've tried a lot of thinks, like gall soap, stain remover
and Oxi Action, but nothing helped.
So I cut it off and now I have a comfortabele
pair of shorts :-)
Linked to MMM.
and to RUMS.
Have a nice day! 

 

Dienstag, 7. Juli 2015

ITH gestickte Sommer-Topflappen


Meine Stickmaschine war mal wieder fleißig :-)
Dabei entstanden sind diese Sommer-Topflappen
passend zum schönen Wetter, die coole Sonne mit Sonnenbrille :-)

My embroidery machine was busy again :-)
This is the result, summer potholder.
I love this funny potholder with the cool sun, wearing sunglasses :-)


... und der Palmenstrand.
Na wenn da kein Urlaubsfeeling aufkommt :..

Verwendet habe ich für die Topflappen Baumwollreste,
Madeira Rayon Maschinenstickgarn,
Madeira Cotton Soft,
Volumenvlies Thermolam.
ITH Stickdatei Topflappen maritim,
erhältlich bei Knit-and-fun.
Die Topflappen sind komplett ITH gemacht,
nur die Wendeöffnung habe ich zum Schluss mit
einigen Stichen per Hand gesschlossen. 
Und jetzt geht's auf zum
Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!

... and the palm beach.
Holiday feelings for the kitchen :-)
For the potholder I have used cotton fabrics,
Madeira Rayon,
Madeira Cotton Soft, 
Thermolam,
ITH embroidery files for the
embroidery machine.
I wish you a beautiful and sunny day!
Linked to 

Montag, 6. Juli 2015

Umstandsmode - maternity dresses


Kürzlich wurde ich nach Fotos von Umstandskleidung aus den frühen 60er Jahren gefragt.

A few days ago I've been asked for pictures of maternity dresses.


In diesem Heft, der "Neue Schnitt" von 2/1961 sind sehr schöne Modelle enthalten.
Leider ist das Format des Heftes sehr groß,
 so dass es nicht möglich war eine Seite komplett einzuscannen :-(

In this magazin, "Neuer Schnitt" 2/1961 are very nice maternity clothes.
The magazin is bigger than normal, so it wasn't possible to scan the complete page.


Hier deshalb noch einmal das Modell B110,
dass man Leider auf dem ersten Bild nicht erkennen kann,
da es genau in der Mitte der Seite ist.

This is modell B 111, it is on the first page in the middle.


Ich wünsche einen schönen Start in die neue Woche.

Have a nice week!

Mittwoch, 1. Juli 2015

Shirley Lace Top und Gertie Hirsch Pencilskirt


Hier ein paar Tragefotos von meinem "Shirley Lace Top"
nach der Anleitung aus dem Buch "Knit Vintage".

Here are some photos of my "Shirley Lace Top",
the pattern is from the book "Knit Vintage". 


 Aus Resten der Wolle habe ich noch einen Snood und ein Dutt-Haarnetz
gehäkelt.

The leftover of the wool I have used to crochet a snood and a hair net.


Zu dem Top trage ich einen meiner Gertie Hirsch Bleistiftröcke.
Den Rock habe ich hier 
schon einmal gezeigt. 
Und jetzt werde ich mir die heutigen Outfits der
anderen Mädels beim  memademittwoch
und bei rundumsweib
ansehen.

The top I am wearing with one of my pensilskirts,
which I have made with the pattern of the book of Gertie Hirsch. 
The pencilskirt I have shown you  here.
Linked to memademittwoch
and to RUMS.