Donnerstag, 26. November 2015

Das Vogue Jäckchen 2934 ist fast fertig


Meine Jacke ist fast fertig.
Jetzt fehlt nur noch Knopf und Knopfloch.
Futter und Saum werde ich mit der Hand annähen. 


Das ist das Schnittmuster, nach dem ich das Kurzjäckchen nähe.
Von dem Schnitt bin ich total begeistert.
Nur der Stoff lässt leider zu wünschen übrig.
Ich hatte den vor längerer Zeit im Internet bestellt.
Da er mir farblich gut gefiel, hatte ich den damals für ein Kostüm bestellt.
Doch wie sich dann leider herausstellte,
kratzt dieser Wollstoff ganz schrecklich.
Deshalb habe ich die Jacke komplett mit Polarvlies gefüttert 
und auch die Umschläge aus dem Vlies gemacht. 
Leider passt der Vliesstoff farblich auch nicht so wirklich gut zum Stoff, 
aber das war das was am besten dazu aussah.
Ursprünglich hatte ich lila als Kontrast dazu nehmen wollen,
jedoch passten die Farbtöne überhaupt nicht zum Stoff,
so dass ich mich für den cremefarbenen entschieden habe. 

Ob ich dazu, wie ursprünglich geplant, 
noch einen Rock nähe, denke ich eher nicht. 
Höchstens einen gequilteten Rock, 
wie der von Gertie Hirsch aus dem Buch "Vintage Casuals",
das wäre eine Alternative.
Aber jetzt geht es erst einmal auf zum RUMS.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ooooh Carolin,

    ich finde dein Jäckchen ein Traum!!! Und der Polarvlies ist mir sofort ins Auge gesprungen, ich finde, er passt perfekt dazu! Die Jacke sieht jetzt nicht nur toll, sondern auch noch total kuschelig aus!

    Allerliebste Kuschelgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga!
      Der Jäckchen Schnitt ist wirklich ein Traum, ob die Jacke selbst das auch ist, naja warten wir es ab. Vielleicht trägt sie sich ja besser, als ich jetzt denke.
      LG Carolin

      Löschen
  2. Schade, dass der Stoff kratzig ist. Hoffentlich trägt sich die Jacke mit dem Polarfleece gut - vielleicht sogar besser als ohne, denn ein bisschen luftig ist der Schnitt von unten, oder? Die Jacke sieht sehr gut aus, ich mag den Musterverlauf auf den Ärmeln besonders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, vom Schnitt her ist die Jacke eher luftig. Deshalb werde ich die auf jeden Fall noch einmal im Frühjahr nähen. Ich denke, dafür ist sie echt perfekt.
      LG Carolin

      Löschen
  3. Liebe Carolin, das sieht schon viel versprechend aus. Schöner Schnitt. LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anita!
      Ja, den Schnitt finde ich echt toll, deshalb werde ich mir die Jacke auf jeden Fall noch einmal aus einem nicht kratzigen Stoff nähen :-)
      LG Carolin

      Löschen
  4. Ich freue mich auf die Tragebilder, in der Burda habe ich einen entfernt an dieses Modell erinnernden Schnitt gefunden, mit dem ich liebäugele...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!
      Den Burda Schnitt kenne ich leider nicht, aber diesen hier finde ich echt toll. Der war auch sehr einfach zu nähen.
      LG Carolin

      Löschen
  5. Voll schön einfach nur zauberhaft.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carolin,
    schade, dass der Stoff kratzt, aber Du hast ja eine Lösung gefunden. Das Karomuster sieht auf jeden Fall klasse aus. Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Tragefotos und was für einen Rock Du dazu anziehen oder nähen wirst.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen