Dienstag, 27. Oktober 2015

Überraschungs-Pulli


Ich habe wieder einen Pulli fertig und
ich muss sagen, ich bin sehr überrascht.
Geplant hatte ich den Pulli nämlich absolut anders :-)

I have knitted again a jumper and I am very surprised.
I had planned to knit the sweater, the same way like the Jan sweater 
from "A Stich in Time".  
 

Da mir der Jan Sweater aus "A Stitch in Time" so
gut gefällt und ich noch einiges von der Kara 
in verschiedenen Farben übrig habe,
hatte ich beschlossen aus einer anderen Farbe
einen Pulli, wie den Jan Sweater, zu stricken.
Die Form sollte genauso werden,
mit  U-Boot-Ausschnitt und nur einem anderen Lochmuster.

I like the form of the Jan sweater and it is so fast and easy to knit.
So I decided to knit a sweater in this way from an other color of Kara 
and with an other lace pattern.  


Mit diesem Wellenmuster habe ich dann angefangen zu stricken.
Doch schon während des Strickens fand ich, dass es zuviel sein würde
den ganzen Pulli in diesem Muster zu stricken.
Deshalb habe ich den Rapport nur 2 x gestrickt
und danach glatt rechts.
Das wiederum fand ich für einen Pulli mit
U-Boot-Ausschnitt zu schlicht.
Also plante ich einen runden Ausschnitt mit Schlüsselloch ein.
Da ich noch genügend von der Wolle übrig hatte,
habe ich dann lange Ärmel gestrickt.
Und so ist nun ein ganz anderer Pullover entstanden,
als ich ihn ursprünglich geplant hatte.
Ein echter Überraschungspullover und 
ich muss sagen, so wie er ist gefällt er mir sogar gut.
Tragefotos zeige ich Euch morgen.
Verlinkt zum creadienstag.
Also dann, habt einen schönen Tag!
Bis morgen :-) 

I've started to knit with this pattern.
But during knitting, I thought that it will be too much,
to knit the whole sweater with this lace pattern.
So I only repeated the lace pattern two times
and then started with stockinette stitch.
After that, I thought a boat neck looks too simple.
So I planned a round neckline with a keyhole.
Because there was still enough left over from the wool,
I decided to knit long sleeves.
And now it is an absolutely different sweater
as I first had planned it to do.
It is a really surprise sweater,
but I like it.
Carrying photos I will show you tomorrow.  
Linked to creadienstag. 

Kommentare:

  1. Liebe Carolin,

    wie schön, dass du dch beim Stricken selbst überraschen kannst ... *lach*
    Aber der Pulli ist klasse geworden!
    Dann freue ich mich schon mal auf die Tragefotos ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Helga!
      Vielen Dank! Das passiert schon öfters, dass ich während des Strickens auf die Idee komme, etwas abzuändern, nur bei diesem ist ja so gut wie nichts geblieben, wie geplant. Doch die geplante Wolle habe ich tatsächlich verstrickt. Von der habe ich immer noch einige Knäule, mal sehen was daraus wird :-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  2. Um mit Heinz Rudolf Kunze zu sprechen: Manche Wege ergeben sich erst beim Gehen!
    Wenn das Ergebnis so stimmig ist, toll!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika!
      Vielen lieben Dank! Ja, das Zitat ist sehr passend :-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  3. Liebe Carolin,
    nicht nur Dich auch uns hast Du überrascht :-) Der Pulli ist toll geworden und für die Jahreszeit etwas wärmer mit langen Ärmeln und kleinerem Ausschnitt. Gefällt mir gut!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anneli!
      Vielen Dank, ja das habe ich mir auch gedacht und da genug von der Wolle vorhanden war, habe ich dann halt lange Ärmel gestrickt.
      Schönen Tag und liebe Grüße
      Carolin

      Löschen
  4. Liebe Carolin,
    wieder eine wunderschöne Kreation. Ich liebe die Farbe. So schön!
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen