Dienstag, 7. Juli 2015

ITH gestickte Sommer-Topflappen


Meine Stickmaschine war mal wieder fleißig :-)
Dabei entstanden sind diese Sommer-Topflappen
passend zum schönen Wetter, die coole Sonne mit Sonnenbrille :-)

My embroidery machine was busy again :-)
This is the result, summer potholder.
I love this funny potholder with the cool sun, wearing sunglasses :-)


... und der Palmenstrand.
Na wenn da kein Urlaubsfeeling aufkommt :..

Verwendet habe ich für die Topflappen Baumwollreste,
Madeira Rayon Maschinenstickgarn,
Madeira Cotton Soft,
Volumenvlies Thermolam.
ITH Stickdatei Topflappen maritim,
erhältlich bei Knit-and-fun.
Die Topflappen sind komplett ITH gemacht,
nur die Wendeöffnung habe ich zum Schluss mit
einigen Stichen per Hand gesschlossen. 
Und jetzt geht's auf zum
Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag!

... and the palm beach.
Holiday feelings for the kitchen :-)
For the potholder I have used cotton fabrics,
Madeira Rayon,
Madeira Cotton Soft, 
Thermolam,
ITH embroidery files for the
embroidery machine.
I wish you a beautiful and sunny day!
Linked to 

Kommentare:

  1. Die sind ja mal knuffig!
    Zu süß, besonders die bebrillte Sonne hat es mir angetan. Herrlich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freut mich, dass sie Dir gefallen. Ist schon komisch, ich flüchte vor der Sonne in den Hobbykeller und dabei herum kommen Topflappen mit Sonne :-)
      LG Carolin

      Löschen
  2. da kommt wahrlich urlaubsstimmung auf! wunderbar :-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carolin,
    die Topflappen sind ja toll geworden, mit einer Stickmaschine kann man ja auch schöne Sachen machen, die Motive sind sehr schön . Was heißt denn eigentlich ITH ?
    Jetzt schau ich mir deinen blog mal an ; )
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri!
      ITH ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung "in the hoop", das bedeutet "im Rahmen". Die Arbeit wird von der Maschine komplett im Rahmen gestickt, das heißt die Stickarbeiten und auch die Näharbeiten. Zum Schluss wird dann der fertige Topflappen aus dem Rahmen genommen, der überschüssige Stoff an den Nähten zurückgeschnitten, gewendet und die Wendeöffnung muss dann noch mit der Hand verschlossen werden :-)
      LG Carolin

      Löschen
  4. jako si kreativna! sunce je preslatko, a i tropski uzorak mi se jako sviđa.

    AntwortenLöschen