Dienstag, 16. Juni 2015

Shirley Lace Top aus "Knit Vintage"


Mein Shirley Lace Top  macht Fortschritte.
Das Rückenteil ist fertig und beim Vorderteil bin ich bereits in Höhe des Ausschnittes.
Ich stricke mit "Kara" von Austermann und Nadeln Nr. 5, im Buch
wird mit dünneren Nadeln gestrickt. 
Dafür ist das Garn aber zu dick.
Ich habe anhand der Maschenprobe, dann meine benötigte Maschenzahl ermittelt.
Ich brauche natürlich bedeutend weniger Maschen, 
wodurch auch die Maschen etwas größer werden.
Aber ich finde dennoch, dass das Muster hübsch aussieht. 

My Shirley lace top is making progress.
The back is finished and the front part, I am already divided for the neckline. 
I knit with "Kara" Austermann and needles no. 5.
 In the book they knit the top with thinner needles.
But the yarn is too thick.
I found my required number of stitches based on the knitting tension.
Of course I need much less stitches, so the meshes become larger.
But the pattern still looks pretty.


 Die Anleitung zu dem Shirley Lace Top ist aus dem Buch "Knit Vintage" 
von Madeline Weston & Rita Taylor.
Jetzt geht's erst einmal zum

The Shriley Lace pattern is in the book "Knit Vintage"
written by Madeline Weston & Rita Taylor.
Linked to 

Kommentare:

  1. Suupii! Bitte zeigen wenn es fertig ist.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster sieht zauberhaft aus, ich bin schon auf das Endergebnis gespannt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin auch gespannt, wie das Endergebnis aussieht. Zumal ich denke, den Halsausschnitt werde ich anders machen. Das ist in der Anleitung nur ein Schlitz und das scheint sich nach innen einzudrehen. Ich werde den Ausschnitt wahrscheinlich zum Knöpfen machen.
      LG Carolin

      Löschen
  3. Liebe Carolyn,

    dein Shirley Lace Top sieht schon klasse aus...ein tolles Muster!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Klaudia!
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  4. Bin sehr auf das Ergebnis gespannt.

    Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, ich auch :-) Man weiß ja immer erst, ob es tatsächlich so geworden ist, wie man es sich vorgestellt hat, wenn es fertig ist ;-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  5. Das wird schön! Diese Vintage Strickteile sehen immer so super aus...
    Einen schönen Dienstag noch!

    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich :-) Drück mir die Daumen :-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  6. Sag mal, wann erledigst du den Rest des Lebens? Du strickst so toll und so schnell. Wirklich superschön, was da schon zu sehen ist.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra!
      Wie sagt man so schön: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!
      Ich stricke nur in meiner Freizeit, abends vor der Glotze. Je langweiliger das Fernsehprogramm, um so mehr bekomme ich gestsrickt. Wenn es jedoch mal ganz spannend wird, lege ich es besser weg, sonst mache ich Fehler und muss hinterher wieder aufribbeln :-)
      LG Carolin

      Löschen