Dienstag, 28. April 2015

Quilted Skirt


Da ich festgestellt habe, dass ich zu meinem zukünftigen braunen Bette Sweater nichts wirklich farblich passendes anzuziehen habe, muss ich nun etwas mit braun nähen.
Also habe ich meine Stoffvorräte durchforstet
und fand dort diesen beige, hellbraun/dunkelbraun karrierten
Wollstoff.
Den Stoff hatte mir meine Mutter vor einiger Zeit geschenkt.
Da er aber ziemlich kratzig ist,
habe ich ihn erst einmal nur im Schrank verstaut.
Da er farblich gut zu dem Pullover passen würde, kam mir nun die Idee zu dem gequilteten Rock aus dem neuen Gertie Hirsch Buch "Gertie Sews Vintage Casual".
Der Stoff wird dort mit Flanell unterfüttert und komplett gequiltet.

I have noticed, that I have nothing to wear matching to the color of my Bette sweater, 
so I have to sew something. 
So I looked into my closet and found this beige, light brown/dark brown wool fabric.
 It was a present from my mother a long time ago.
But the wool is pretty scratchy.
So I've had the idea for the quilted skirt with flannel lining 
from the new Gertie Hirsch book "Gertie Sews Vintage Casual".


Das Vorderteil habe ich fertig.
Ich habe es mir einfach gemacht 
und nicht wie Gertie es zeigt, 
die zu quiltenden Linien markiert, 
sondern ich habe entlang des Karos genäht.
Mittig durch die hell braunen Karos 
und jeweils rechts und links daneben her, 
durch die beigen Streifen.
Hier habe ich den Stoff zur Hälfte umgeklappt, 
damit Ihr sehen könnt, wie das Teil von hinten aussieht. 
Verlinkt zum creadienstag.

The front part is ready.
I haven't marked the lines to quilt,
I simply sewed along the checks.
Here I have folded the fabric to half,
so you you can see the part from behind.
Linked to creadienstag.
 

Kommentare:

  1. Das sieht interessant aus. Aber ein Wollstoff und dann auch noch gedoppelt? Das ist sicher nichts für den Sommer, oder?
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra!
      Nein, für den Sommer ist das nichts. Aber der nächste Winter kommt bestimmt ;-)
      Der Pulli bekommt auch längere Ärmel, dann passt das schon zusammen.
      LG Carolin

      Löschen
  2. Das ist eine klasse Idee...und sieht toll aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Klaudia! Die Idee von Gertie Hirsch gefiel mir so gut, dass musste ich sofort ausprobieren und der nächste Winter kommt bestimmt!
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
      LGCarolin

      Löschen
  3. Liebe Carolin,

    der Stoff sieht so gequiltet total super aus - und schön kuschelig wird der Rock außerdem noch (sowas Kratziges käme mir nämlich auch nicht auf die Haut!) ... der nächste Winter kommt eh bestimmt ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helga!
      Das ist auch der Grund, warum der Stoff schon so lange im Schrank lag. Selbst mit einem dünnen Futtertaft wäre mir der noch zu kratzig, aber mit dem Flanell drunter ist er nicht mehr kratzig und schön warm. So kann ich dann auch im Winter öfters mal einen Rock anziehen :-)
      LG Carolin

      Löschen