Sonntag, 8. Februar 2015

Frühlingsjäckchen Knit-Along 2015


Heute, der 2. Teil des Frühlingsjäckchen Knit-Along, vom  memademittwoch:
 
Entschieden habe ich mich für das kurze Bolerojäckchen aus der Schachenmayrin von 1940.
Ich werde das Jäckchen aus weißer Baumwolle stricken
und die Zierstiche werde ich in dunkelblau und rot machen.
Dann passt das Jäckchen auch zu meinem geplanten Kleid.
Eine Maschenprobe habe ich noch nicht gestrickt,
da ich erst meine begonnene Rowan Strickjacke "Between the wars"
zu Ende stricken werde, da bin ich ganz konsequent.
Obwohl ich schon Lust hätte mit dem Bolerojäckchen zu starten.

Das Jäckchen hat einigen von Euch ja auch sehr gut gefallen,
deshalb hier die Anleitung für die, die es eventuell auch stricken möchten.


Es ist die Nummer 0420 für den jugendlichen Bolero.
Da haben wir ja genau das richtige Alter für ;-)

Kommentare:

  1. Ich mache das auch immer so, schön eins nach dem anderen.
    Auf deinen kleinen Bolero freue ich mich schon.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Bewundernswert, deine Disziplin! Ich würde wahrscheinlich nicht abwarten können und den Bolero schon mal eben anstricken ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. da freu ich mich aufs zuschauen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann ja nur 3 Dinge gelichzeitig! Respekt, so kann man die Dinge auch vollenden. Dann noch die Zeit im Nacken - bin gespannt! LG

    AntwortenLöschen
  5. Ein weißes Jäckchen sieht sehr edel aus, ich bewundere dich sehr. Ich werde weiter zuschaun, dann kann ich bald deine schöne Nadelarbeit bewundern.
    Schönen Sonntag noch, liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, vielen Dank für die Anleitung, dieses Jäckchen ist wirklich toll! In Deiner angedachten Farbkombination kann ich es mir wunderbar vorstellen. Jetzt bin ich natürlich auch gespannt auf das passende Kleid dazu...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Das wird bestimmt schön und ich mach das auch so, erst das eine zu Ende bringen und dann das andere beginnen.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  8. Mit dem kurzen Jäckchen bist du bestimmt auf der sicheren Seite, auch wenn du erst noch das andere Projekt fertig strickst.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. SCHÖN!...mehr gibts da kaum zu sagen, wahrscheinlich hätte ich bedenken nicht fertig zu werden....und würde doch mit dem Bolero beginnen, aber gut so wie du es machst...so wünsche ich es mir von mir auch immer....

    Liebe Grüße
    m

    AntwortenLöschen
  10. Das Jäckchen ist toll, danke das du die Anleitung mit postest für alle die es auch irgendwann mal stricken wollen ;)
    Lg

    AntwortenLöschen
  11. That bolero is a great choice !! I think white is very wearable for your spring wardrobe.

    AntwortenLöschen
  12. Wie toll, dass du die Anleiung für das hübsche Jäckchen eingestellt hast.
    Ich bewundere deine Disziplin, will aber natürlich den kleinen Bolero unbedingt sehen ;)))) Deine Farbideen finde ich nämlich sehr sehr spannend.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschönes Modell :-) Und dann mit blau rot bestickt, sehr schick. Würde ich allerdings direkt anstricken, bin jemand, der immer mehrere Projekte auf der Nadel habt :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen