Dienstag, 6. Januar 2015

Häkelpulli mit Noppen


Ich wollte gerne mal wieder etwas häkeln.
Leider sind die meisten Anleitungen für Pullis und Jäckchen
in den meisten Heften nur zum Stricken.
Deshalb habe ich inprovisiert.
Ich habe einfach mal drauf los gehäkelt.
Für die Maße habe ich mich nach einem meiner Pullis gerichtet.
Ich habe am Ärmel angefangen mit einer Reihe fester Maschen,
gefolgt von einer Reihe Stäbchen.
In diese Stäbchenreihe habe ich nach jder 7 Masche eine Noppe gehäkelt. 
Der Pulli wird von Ärmel zu Ärmel gearbeitet.
Zum Schluss will ich einen breiten Bund anstricken.
Ob mir das Ganze so gelingen wird, wie ich das plane?
Mal sehen, wenn es nichts wird, dann ribbel ich eben alles wieder auf.
Das Garn ist sehr dünn und hätte im Grunde auch gut
auf der Strickmaschine gestrickt werden können.
Aber ich wollte ja unbedingt häkeln :-)

I wanted to crochet something. 
But unfortunately most instructions 
for sweaters or jackets are mostely for knitting.
So I crochet without a pattern.
 I started the sleeve with single crochet in the first row, 
and in the 2. row doublecrochets with a bobble after every 7. stitch.
The sweater is worked from sleeve to sleeve.
Finally I want to knit a wide waistband.
If  I will be successful, or not, I don't know. 
If not, I will try it again. 
The yarn is very thin, so perhaps I' ll try to knit it on my knitting machine.



Das Rückenteil häkel ich ohne Noppen, 
nur 1 Reihe feste Maschen und 1 Reihe Stäbchen im Wechsel.
Ich dachte mir, im Rückenteil würden die Noppen nur stören.

The back I make without the bobbles,
only 1 row of single crochet and 1 row of doublecrochets.
I think, bobbles in the back would only interfere.  

Verlinkt zum creadienstag!
Ich wünsche einen schönen Tag!
Have a nice day!


Kommentare:

  1. Sieht cool aus ... weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich hoffe, dass es so klappt, wie ich es mir vorstelle :-)
      LG Carolin

      Löschen
  2. Liebe Carolin,

    das sieht schon klasse aus und wird bestimmt ein ganz toller Pulli!
    Die Noppen finde ich super!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Helga!
      Vielen Dank! Ja, ohne Noppen wäre der Pulli dann doch zu langweilig ;-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
      LG Carolin

      Löschen
  3. Hallo,

    ich bin ja eigentlich nicht so ein Häkelfan, aber der Pulli sieht sehr schick aus.
    Dass du die Noppen im Rückenteil weglassen magst, kann ich sehr gut nachvollziehen. Sobald ich mich hinsetze und Anlehne, spüre ich solche Unebenheiten und sie stören mich ungemein.

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana!
      Das habe ich mir auch so gedacht, die Noppen im Rücken würden drücken :-)
      LG Carolin

      Löschen
  4. gefällt mir :-) und ich wünsch dir viel glück bei der fertigstellung
    lg anja

    AntwortenLöschen