Dienstag, 30. September 2014

Der nächste Winter kommt bestimmt


Unser Tanzclub hat Nachwuchs bekommen, 
das hat mich auf die Idee gebracht Babyhandschuhe zu machen :-)
Das hat so viel Spaß gemacht, da kommen noch mehr ....
Die Handschuhe sind komplett auf der V3 gemacht.
Weitere kreative Ideen findet Ihr, wie immer,

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Montag, 29. September 2014

Share-in-style: Autumn


Diese Woche ist das Thema des "Share-in-style" von Sacramento Amate 
von Miss Papelicos und Rosy von Sewingadicta,
Autumn :-)

This weeks theme of  the Share-in-Style of  Sacramento Amate and Rosy is autumn.


Diesen Pulli habe ich bereits im letzten Jahr aus Algarve von Schoeller + Stahl gestrickt.

This sweater I've knitted last year from Algarve from Schoeller + Stahl.


Mir gefällt dieses Ajour-Muster :-) 
Es hat viel Spaß gemacht es zu stricken. 

I love this Ajour-pattern.

Mittwoch, 24. September 2014

Vintage Strickjacke


Meine Strickjacke ist fertig. 
Die Anleitung ist aus dem Buch "Vintage stricken" von Kim Hargreaves.
Am 24.08.14 hatte ich Euch bereits hier von der Jacke berichtet.
Im übrigen stricke ich zur Zeit an "Audrey", dem 50er Jahre Retropulli,
ebenfalls aus diesem Buch.


Die Wolle dieser Jacke ist "Rimini" von der Fa. Schachenmayr.


Ich habe die Jacke so ziemlich genau nach der Anleitung gestrickt.
Lediglich die Bündchen habe ich sofort mit angestrickt und nicht wie in der Anleitung angegen.
In der Anleitung werden die Bündchen separat gestrickt und im Nachhinein angenäht.
Die Ärmel habe ich etwas länger gemacht. 
Garn war genug vorhanden und so habe ich die Möglichkeit, 
wenn es mal kühler ist, und das wird in der nächsten Zeit wohl häufiger der Fall sein :-(
dann kann ich die Ärmelumschläge runterklappen und habe dann lange Ärmel :-)

Was die andern Mädels heute tragen, könnt Ihr beim 
sehen.


Dienstag, 23. September 2014

Kaffee-Untersetzer


Die Untersetzer mit den Kaffeemotiven habe ich vor einiger Zeit für meine Schwiegermutter in blau bestickt. Die Untersetzer habe ich Euch am 27.05.14 bereits hier gezeigt. 


Einer Freundin meiner Schwiegermutter gefielen die so gut, dass Sie diese ebenfalls haben wollte.


 Sie wollte gerne runde pinkfarbene Untersetzer.


Gestickt wurden die Motive auf weißem Leinenstoff.


Das war dann sozusagen meine erste "Auftragsarbeit" :-)
Die Untersetzer sind "in the hoop" also komplett im 10er Rahmen gestickt.
Die ith-Stickdateien sind von knit-and-fun.


Für die Rückseite habe ich farblich passenden Baumwollstoff genommen.

Viele andere kreative kleine und große Dinge könnt Ihr beim
sehen.

Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Dienstag :-)

Mittwoch, 17. September 2014

Jede Menge Vintage Shorts


Der Urlaub war leider mal wieder viel zu kurz. 
Die Bluse habe ich nach eigenem Schnitt genäht und mit Jadrana Motiven bestickt.
Dazu trage ich die Shorts nach einem Vintage-Schnittmuster von Stil.


Dies ist das Schnittmuster.
Die Shorts habe ich schon ganz oft genäht :-)


Diese Hosen habe ich alle aus Stoffresten nach diesem Schnitt genäht.
Die Hosentaschen habe ich jedesmal mit einem anderen Motiv mit der Maschine bestickt.
Die äußeren Hosen habe ich bereits im vergangenen Jahr genäht.

Die scharze und die pinkfarbene sind jetzt noch hinzu gekommen.
Bei der pinkfarbenen habe ich nicht nur die Hosentaschen, sondern auch auf das Vorderteil einen Totenkopf mit Rosenranken gestickt.


Die schwarze Shorts habe ich mit einem Delfin-Tatoo bestickt.
Es ist der Stoffrest von dem Burda Vintagekleid 7174, 
das habe ich Euch hier bereits gezeigt.



Auf dem Bild mit sämtlichen Hosen, 
kann man die Ton-in Ton-Stickerei der beige gestreiften Shorts leider nicht gut erkennen.
Die habe ich mit farblich zu den Streifen passendem Stickgarn,
mit mit zwei verschiedenen Muscheln bestickt.

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Herbsttag
und schaue mir jetzt erst einmal den
an :-)

Dienstag, 16. September 2014

Herbst Mug Rug


Dieser Mug Rug ist ein Freebie von der Mettler Homepage.
Ich habe ihn auf meiner V3 ITH gestickt. 
Lediglich eine Seitennaht blieb zum Wenden offen, 
die habe ich dann mit der Hand zugenäht. 
Verwendet habe ich Rayon von Madeira. 
Ich habe kein meliertes Stickgarn genommen, 
die Farbeffekte entstehen durch die Stickdatei.

Viele kreative Dinge könnt ihr beim creadienstag sehen :-)

Montag, 15. September 2014

Share in Style # Skirt or Trousers


Die Frage des heutigen Share in Style bei Rosy von Sewingadicta 
und Sacramento Amate vom Blog mispapelicos ist Rock oder Hose? 
Ganz einfach, ich liebe Röcke :-)

The question of todays "Share in Style" of Sewingadicta and mispapelicos is skirt or trousers?
This is very easy for me to answer, I love skirts :-)


Dies ist einer meiner ältesten Röcke. 
Den habe ich im Jahr 2010 nach einem Schnittmuster aus der Burda von April 2010 genäht.
Der Rock hat einen leicht ausgestellten Volant, der hinten in Falten gelegt ist und darüber ist eine Schleife. 

This is one  of my oldest skirts.
I've sewed it in 2010, the pattern is from the Burda magazin of april 2010.  
The skirt has a slightly flared ruffle, that is laid back in wrinkles and above is a bow.


Die Bluse ist noch älter, die habe ich bereits seit meiner Teeny-Zeit.
Es ist eine alte Bluse aus den frühen 60er Jahren, die meine Mutter mir seinerseit schenkte, da ich ganz verrückt nach Dingen aus den 50er und 60er Jahren war.

The blouse is much older. I have this blouse since my teenage years.  
It is from the early 60s, my mother gave it to me, 
becauce I  was crazy about things of the 50s and 60s.


Die Bluse wird hinten geknöpft.
Ich bin ganz stolz, dass die Bluse immer noch passt.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche :-)
The blouse is to open at the back.
I am very proud, that the blouse still fits me.
I wish you a nice week :-)


Mittwoch, 10. September 2014

Dirndl Sew-Along Finale


Leider habe ich absolut keine Verwendung für ein Dirndl.
Ein hübsches Dirndl hängt bereits seit 2 Jahren in meinem Kleiderschrank 
und ich hatte leider erst zweimal Gelegenheit es zu tragen.
Deshalb habe ich lediglich die Dirndlbluse genäht.
Die lässt sich prima mit engen und noch besser mit weiten Röcken kombinieren, 
da sie so schön neutral ist und so ziemlich überall zu passt.


Die Entstehung der Bluse habe ich Euch bereits am 03.09.14 hier gezeigt.


Deshalb möchte ich Euch jetzt noch ein paar Tragebilder zeigen.
Diese sind am vergangen Samstag entstanden, 
das Wetter war ausnahmsweise mal wirklich schön :-)


Viele sehr hübsche Dirndl könnt Ihr beim memademittwoch sehen.

Dienstag, 9. September 2014

Tischdecke mit Familienstickerei


Meine Schwiegermutter hatte gerade ihren 75. Geburtstag gefeiert.
Wir haben alle zusammen ihr einen Kurzurlaub geschenkt.
Ich wollte aber gerne noch etwas haben, 
was man ihr überreichen kann und etwas ganz persönliches sollte es sein.
Da fiel mir ein, dass sie kürzlich erwähnt hatte, dass sie eine neue Tischdecke für ihren großen runden Tisch benötigen würde. 
Da kam mir der Gedanke, 
die Tischdecke mit den Namen sämtlicher Familienmitglieder zu besticken.


Mein Mann hat die Stickdateien am Computer erstellt und ich habe die mit meiner innovis V3 auf die Tischdecke gestickt.
Es ist auch noch genügend Platz für weitere Enkelkinder oder sogar Urenkel :-)

Viele weitere kreative Ideen kann man beim
finden.

Mittwoch, 3. September 2014

Dirndl Sew-Along


Dies ist meine fertige Dirndl-Bluse.


Ich habe die Bluse nach dem Schnittmuster 138 aus dem Burda-Heft von September 2011
genäht und zwar die Variante C mit den kurzen Puffärmeln.


Erst habe ich die Teile zugeschnitten und dann die beiden Vorderteile mit der Maschine mit den Edelweißmotiven bestickt.  Unter den Stoff habe ich in den Stickrahmen Cotton Soft von Madeira eingespannt. Das Vlies ist von hier und die Stickdatei gibt es bei knit-and-fun.
Für das 2. Vorderteil habe ich das Stickmotiv gespiegelt.


Den Halsausschnitt habe ich mit einem weißen Baumwollschrägband versäubert.
Durch den so entstandenen Tunnel habe ich hinterher ein schmales weißes Gummiband eingezogen.


Auch bei den Ärmeln habe ich ein weißes Baumwollschrägband dahinter genäht, um dort ein dünnes weißes Satinband einziehen zu können. 
Zuvor habe ich allerdings, an der im Schnittmuster eingezeichneten Stelle, zwei kleine Knopflöcher eingenäht, an denen dann das Satinbändchen durchgezogen werden kann
und zum Schleifchen gebunden wird. 


An die Bluse habe ich kleine perlmutt-weiße Blümchenknöpfe angenäht.

Ich habe mir überlegt, für den Herbst eventuell noch eine Bluse mit 3/4 oder langen Ärmeln zu nähen. Diese möchte ich dann mit einer dalmatinischen Folklorestickerei besticken. 
Was haltet Ihr davon?

Viele weitere Dirndl-Blusen gibt es beim Dirndl Sewalong beim

Dienstag, 2. September 2014

365 Tage Quilt, Zwischenstand Ende August


Schon wieder ist ein Monat vergangen.
Dies ist mein Zwischenstand von Ende August.
In diesem Monat ist mein Quilt nur etwas gewachsen.
Da wir in Urlaub waren, hatte ich leider nicht viel Zeit um daran weiter zu arbeiten. 
Aber das Ding ist mittlerweile so groß, dass ich Probleme habe den Quilt vernünftig zu fotografieren.
Auf dem Bild seht Ihr den ganzen Quilt, es sind mittlerweile 15 Reihen.


Auf diesem Bild sind noch einmal nur die letzten Reihen, 
damit man die ein wenig besser erkennen kann.
Was meint Ihr, wieviele Reihen sollte ich noch daran nähen.
Es erscheint mir jetzt schon sehr groß, aber ich habe noch etliche mit der Maschine bestickte große Quadrate zugeschnitten, die sollten eigentlich auch noch verarbeitet werden.
Auf dem Blog von koenigskind habe ich in den letzten Tagen leider nichts über den Gesamtzwischenstand von Ende August gesehen. 
Dabei hätte es mich sehr interessiert, wie weit die anderen Quilter sind.
Deshalb schaue ich jetzt mal beim creadienstag vorbei, vielleicht finde ich hier noch 365 Tage Quilts!
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag!

Montag, 1. September 2014

Share in Style Sailor


Das Thema des heutigen Share in Style bei Rosy von sewingadicta und
mispapelicos lautet "Sailor".
Ich trage hier ein gestreiftes T-Shirt, das ich mit Anker und Steuerrad
 mit meiner Maschine bestickt habe.
Die Stickdatei gibt es bei knit-and-fun.

The theme of today's Share in Style is "Sailor".  
Here I'm wearing a striped T-shirt, 
which I embroidered with anchor and wheel
with my machine.  
The embroidery pattern can be found at knit-and-fun.


Die Hose habe ich im letzten Jahr nach dem Butterick Schnittmuster 5895 von Gertie Hirsch genäht.
Die Hosentaschen habe ich mit einem Rock'n'Roll Tanzpaar bestickt.

 The trousers I have sewn last year with the Butterick pattern B 5895 designed by Gertie Hirsch.
The bags I have embroidered with rock'n'roll dancers.
  
Das Dutt-Haarnetz habe ich aus einem Rest Pantino von Schoeller + Stahl gehäkelt. 
Ich wünsche Euch allen eine schöne kreative Woche :-)
 
The bun hair net I've crocheted from a rest Pantino by Schoeller + Stahl.
I wish you a nice week!