Samstag, 14. Juni 2014

Johannisbeer-Muffins


Zutaten:
200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
2 P. Vanillezucker
200 g Mehl
1/2 P. Backpulver
500 g Johannisbeeren

Mit einem Handrührgerät Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.
Dann die Eier Mehl und Backpulver hinzufügen und verrühren.
Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen, 
dann mit einem Löffel unter den Teig rühren.
Den Teig in Muffinsförmchen füllen 
und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C ca. 20-25 Minuten backen.


200 g butter
200 g sugar
4 eggs
2 package vanille sugar
200 g flour
1/2 package baking powder
500 g currants

Mix butter, vanille sugar and sugar with the mixer.
Add eggs, flour and baking powder. 
Wash the currants and drain them well, then stir them with a spoon.
Put it into muffin tins and bake them in the oven at 200 ° C for 20-25 minutes.



















Kommentare:

  1. Danke für das Rezept, liebe Carolin, sieht lecker aus ... :o)))

    GLG und ein schönes (kalorienreiches *g*) Wochenende!!!
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helga!
      So schlimm wird so ein einzelner Muffin schon nicht für die Figur sein und man kann ja auch nicht immer auf die Kalorien achten! Ich lasse dann die Sahne weg ;-)
      Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
      LG Carolin

      Löschen