Mittwoch, 28. Mai 2014

Sommerbluse


Erkennt Ihr sie wieder?
Genau, vor 2 Wochen habe ich Euch meine Sommerbluse gezeigt, die ich nach einem alten Schnittmuster aus der Burda von Juli 1956 genäht hatte.
Passformprobleme waren da noch untertrieben, die Bluse sah aus wie ein Sack.

Ich habe alles wieder auseinander genommen, 
denn da saß ja gar nichts.
Als ich dann die Einzelteile vor mir hatte, habe ich überlegt, 
was soll ich daraus machen?
Um wenigstens den Stoff noch zu retten, habe ich dann einen alten Simplicity Blusenschnitt, 
auch aus dieser Zeit, genommen und daraus eine Bluse ganz neu zugeschnitten.
Das Rückenteil wurde zum Vorderteil.
Damit die Bluse nicht zu langweilig aussieht, 
habe ich diese mit Hibiskusblüten in Farbtönen des Stoffes bestickt. 

Leider kann man auf den Fotos die Stickerei nicht erkennen.
Deshalb habe ich gerade versucht diese im Detail zu fotografieren.
Wie Ihr nur unschwer erkennen könnt, bin ich kein guter Fotograf. 
Die Fotos macht normalerweise immer mein Mann. 
Der ist aber leider nicht da, also habe ich mein Glück versucht.
Dies ist das einzige Bild, auf dem man überhaupt etwas erkennen kann :-(
Die anderen Bilder waren noch mehr verschwommen. 
Und leider ist jetzt, nach dem Tragen auch die Bluse schon wieder ein wenig knitterig, 
ist halt Baumwolle. Zum Bügeln hatte ich jetzt allerdings keine Lust mehr, 
aber ich denke, man kann auch so den karierten Stoff und die Stickerei erahnen :-)


Der Stoff war von Karstadt und die Stickdatei mit den Hibiskusblüten ist von knit-and-fun,
das Stickflies ist Cotton Stable von Madeira, Stickgarn von Marathon.


Und dies ist das Schnittmuster von Simplicity. 
Ich habe Variante 2 genäht.


Die Bluse wird hinten geknöpft, 
Daher habe ich die Rückenteile aus den beiden Vorderteilen der ursprünglichen Bluse zugeschnitten.


So ist die Bluse jetzt wenigstens tragbar ;-)
Damit gehe ich jetzt zum memademittwoch.

Liebe Grüße!
Carolin

Kommentare:

  1. Oooh Waaaahsinn, was für eine Verwandlung!!! Die neue alte Bluse ist sooo schön geworden!!! Und die Stickerei - ja, man kann sie erkennen - passt perfekt dazu!!!
    Da kann der Sommer ja jetzt kommen - wo ist er eigentlich? Hier regnet es nur ... :o(

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helga!
      Hier regnet es auch nur und das schon seit Tagen, ohne Regenjacke geht hier leider gar nichts.
      LG Carolin

      Löschen
  2. die hast du wirklich wunderbar gerettet :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Vielen Dank! Das hat mich so geärgert wegen des Stoffes und viel mehr Möglichkeiten hatte ich jetzt auch nicht mehr, als eine schlichte Bluse. Es hat nicht mal mehr für Belege oder Schrägstreifen gereicht, da habe ich zum Versäubern des Halsausschnittes weißes Schrägband nehmen müssen.
      LG Carolin

      Löschen
  3. Einen anderen Schnitt zu nehmen war goldrichtig, so ist die Bluse sehr hübsch. Das schlichte Vorderteil wird durch die Stickerei aufgewertet und das geknöpfte Rückteil gefällt mir sehr, wenn es wahrscheinlich auch ein bißchen kompliziert beim Anziehen wird, oder?
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne!
      Ne, das ist nicht kompliziert. Ich mache die unteren Knöpfe alle zu, ziehe die Bluse über und schließe dann die beiden oberen Knöpfe :-)
      LG Carolin

      Löschen
  4. Wundervoll und die kleinen Blüten gefallen mir dann auch noch besonders gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ohne die Blümchenstickerei wäre die Bluse sonst zu langweilig gewesen und außerdem gefallen mir Hibiskusblüten :-)
      LG Carolin

      Löschen
  5. Wie schön! Die hintere Knopfleiste finde ich ein tolles Detail. Ebenso wie die Stickerei. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, es freut mich, dass es Dir gefällt!
      LG Carolin

      Löschen
  6. Süß, dein Blüschen. Und zum zu und aufknöpfen holst du dir charmante Hilfe, nehme ich an ;o).
    Gruß Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandrea!
      Nein, da brauche ich keine Hilfe, das schaffe ich ganz alleine! Selbst ist die Frau :-))
      LG Carolin

      Löschen
  7. Das ist doch beste Beispiel dafür, daß nicht jedes Teil gleich ein TfT werden muß.
    Mir gefällts jetzt richtig gut.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susan!
      Vielen Dank, das freut mich! Schönen Feiertag!
      LG Carolin

      Löschen
  8. Ohhh! You and I have the same taste in fashion .. like soul mates! I love the blouse .. and embroidery ... and those capris ... and those shoes ... Oh, dear friend!

    AntwortenLöschen