Dienstag, 27. Mai 2014

Kaffee Mug Rug


Für meine liebe Schwiegermutter habe ich einen Mug Rug gestickt.
Hier habe ich erstmals meinen großen Rahmen an der innovis V3 benutzt :-)

Sie war so begeistert gewesen, von meinen Geschirrtüchern, 
die ich ja eigentlich für meine Küche gestickt, hatte. 

For my dear mother in law I have embroidered a mug rug. 
For the first time I have used the big frame of my brother innovis V3.
She had been so excited about my dish towels, which I have made for my kitchen.


Erinnert Ihr Euch noch? 
Die Geschirrtücher habe ich Euch am  13.05.14 hier
gezeigt. 
Besonders gut gefiel ihr das Geschirrtuch mit der blauen Kaffekanne, 
so dass ich ihr das sofort geschenkt habe.
Von den Geschirrtüchern auf dem Bild habe ich jetzt nur noch die mit den Oliven.
Alle anderen haben bereits erfreute Abnehmer gefunden ;-)

Do you remember? 
The dish towels I have shown you on 13.05.14 on my blog.  
My mother in law loved the dish towel with the blue coffee pot, 
so I've given it to her at once.
Now I only have the dish towels with the olives. 
All the others I have already given away :-)


Zu dem Mug Rug passend habe ich ihr jetzt noch ein paar Untersetzer mit der Maschine gestickt.
Die Kaffeetasse und die Kaffeekanne jeweils in rund und in eckig.
Die Stickdatei für die Untersetzer gibt es im 2er Set bei knit-and-fun.

 To the mug rug I have embroidered a few coasters (I hope coaster ist the right word for it).
The embroidery files for the coasters are a set of two files from knit-and-fun.

Die ith-Stickdateien sind für den 10 x 10 cm Rahmen und werden komplett im Rahmen gestickt.
Es muss keine Naht mehr mit der Nähmaschine oder per Hand geschlossen werden.
Jedes Motiv ist einmal in rund und in eckig vorhanden,
dazu gibt es noch eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung.
Es ist echt erstaunlich, wie schnell und einfach die Untersetzer damit gefertigt werden können :-)

 The ith files are embroidered in a 10 x 10 cm frame. They are completely embroidered in the frame.
It don't must closed, there is nothing to sew with a sewing machine or by hand.
Each motif has two files for a round and a square 
and there is even an illustrated step by step introduction.  
It is really amazing, how quickly and easily the coasters can be made. 
 
Da kann ich ja großzügig sein und meiner Schwiegermutter das mal so zwischendurch schenken.
Da wird sie sich sicherlich sehr drüber freuen. 
Ich bin schon sehr gespannt, was sie sagen wird,
wenn ich Ihr den Mug Rug und die Untersetzer gleich schenke.

Wahrscheinlich wird sie sagen "Mug Rug" was ist das denn :-)
Aber woher soll sie auch den Ausdruck kennen?
So I can be generous and give my mother in law a little present.
 I think she will be very happy about it. 
I am very excited about what she will say, when I give the mug rug and the coasters to her. 
Probably she will say "mug rug", what is that?" 
But how do she know the expression?

So damit gehe ich jetzt zum creadienstag und schaue mir dort die vielen kreativen Dinge an, die die anderen Blogger dort zeigen.


Kommentare:

  1. Toll!!! MugRug und auch die Untersetzer!!!
    Deine Schwiegermutter wird begeistert sein, egal ob sie den Namen (schon) kennt oder nicht ... zur Not kannst du es ja TassenTeppich nennen ... :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Helga!
      Das Wort Tassenteppich wird ihr wohl auch komisch vorkommen ;-)
      Aber ist ja auch egal, wie sie die Dinger dann nennen wird. Wahrscheinlich bekommen die einenn ganz neuen Namen :-)
      LG Carolin

      Löschen
  2. ich bin echt begeistert von deinem mugrug!! und den untersetzern!!!
    ( ich wußte lange auch nicht, was das ist!)
    unter tassenteppich kann man sich schon eher etwas vorstellen (danke helga)
    für meinen mann wäre das auch etwas.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elke!
      Dass es Becherteppiche sind hätte ich auch nicht gewusst. Ich bin ehrlich, ich habe nach der Übersetzung gegoogelt. Für mich war ein Teppich immer ein carpet, den Ausdruck kannte ich noch aus der Schulzeit, aber rug hatte ich auch noch nicht gehört.
      LG Carolin

      Löschen
  3. wow, ich nähe auch gerade mug rugs... Aber dagegen sehen meine richtig langweilig aus *g*

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir nicht vorstellen, dass Deine langweilig aussehen. Ich habe mich gerade mal auf Deinem Blog umgesehen, da ist absolut nichts langweiliges, wenn ich da an den Grill oder die Kuckucksuhr denke, einfach genial!!!
      LG Carolin

      Löschen
  4. einfach toll! aber mug rug habe ich ja noch nie gehört, was ist denn das? ach so, sehe gerade elke hats ja geschrieben, tassenteppich wie witzig, also ein untersetzer?
    jeden tag lernt man was neues...;-D
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte!
      Ja, das ist so etwas wie ein Untersetzer, nur eben größer, da passt dann der Kaffeepott und noch eine Leckerei drauf. Ich werde für die Schwiegermutti, die "wahrscheinlich längste Praline der Welt" noch darauf legen und das ganze dann schön in Folie verpacken.
      LG Carolin

      Löschen
  5. oh die sind ja mal süss...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen