Mittwoch, 26. März 2014

Vintage - Strickjacke mit Smokmuster


 Dies ist eine meiner Lieblingsstrickjacken.


Heute trage ich sie zu einem schlichten Bleistiftrock, 
den ich aus einem Reststück Mantelstoff genäht habe. 
Dieser Rock ist schön dick und warm, 
genau das Richtige für das derzeitige Wetter, 
da es bei uns morgens immer noch sehr kalt ist.


Die Strickjacke habe ich bereits im letzten Jahr gestrickt.
Die Anleitung hierzu war in der Verena 01/2010.
Ich habe die Jacke aus Limone von Schoeller + Stahl gestrickt.


Dies ist das Bild aus der Verena. 
In diesem Heft sind jede Menge Vintage Strickmodelle und ich habe bereits einige davon gestrickt.
Und es werden wohl noch einige folgen :-)
Ich habe bei dieser Jacke allerdings einige kleine Änderungen vorgenommen.

Ich habe zum Beispiel keine kurzen, sondern Dreiviertel-Ärmel gestrickt.
Das finde ich praktischer, da ich sehr viele Blusen habe, 
die ich darunter anziehen möchte, die 3/4-Ärmel haben. 
Das Bindeband am Kragen habe ich ebenfalls weggelassen.
Ansonsten habe ich mich ziemlich genau an die Anleitung gehalten.


Dies ist ein Bild von letztem Jahr, hier trage ich den Rock mit Saumvolant und Schleife, dazu.
Das Schnittmuster ist in der Burda 4/2010 erschienen.

Auf diesem Bild sieht man die Schleife hinten auf dem Volant.
Hier trage ich auch eine graue Strickjacke dazu.
Ich habe gerade festgestellt, dass ich 5 graue Strickjacken besitze.
Grau scheint eine meiner Lieblingsfarben zu sein, 
wahrscheinlich weil sich grau so schön mit vielen anderen Farben kombinieren lässt :-)

Was die anderen Mädels heute tragen, könnt Ihr beim
sehen.

Kommentare:

  1. Sehr, sehr hübsches Jäckchen. Die Details ( Schößcheneffekt, Kragen) machen es zu einem besonderen Stück. Die Ärmel hätte ich auch verlängert, so ist es praktischer.
    Und grau ist natürlich sehr kombifreundlich und eigentlich eine sehr edle Farbe-steht mir aber leider gar nicht, dir dafür schon.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Jäckchen gefällt mir wirklich sehr, ganz besonders das Smokmuster hat es mir angetan, mal sehen, ob die Anleitung irgendwo auftreiben kann. Dass du die Ärmel verlängert hast finde ich gut, ich würde vielleicht sogar ganz lange Ärmel stricken.
    Mir gefällt grau auch ganz gut, irgendwie ist es das "helle schwarz", wie dieses immer gut zu kombinieren.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, die Vintage-Stricksachen sind zum Schwärmen. Deine Jacke ist wunderschön und Röcke aus Mantelstoffresten sind bei mir auch schon entstanden. Da freut man sich immer drüber.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  4. Toll!!!
    Kein Wunder, dass das eine Deiner Lieblingsstrickjacken ist!!! Wunderschönes Muster und superschöner Schnitt!!!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen