Sonntag, 30. März 2014

Frühlingskleid Sew-Along, Teil 4



Leider bin ich noch nicht ganz so weit gekommen, wie ich eigentlich gedacht habe. 
Aber ich hatte einfach zu viel zu tun in der vergangenen Zeit, 
so dass es leider nicht so geklappt hat, wie geplant.

Aber das aller Wichtigste habe ich erledigen können und zwar das Umkurbeln der Schnittkanten.
Da der Stoff extrem ausfranst, wäre sonst wohl zum Ende nicht mehr sehr viel vom Stoff übrig geblieben.

 

Das ist das Bild vom Burda Schnitt 7043.
Ich nähe den Rock in schwarz und das Oberteil in weiß, es bekommt kurze Ärmel.

Vom Rockteil habe ich sämtliche Abnäher und auch die Seitennähte geschlossen.
Auch vom Oberteil habe ich bereits die Abnäher eingenäht.
Beim nächsten Mal gibt es mit Sicherheit schon mehr zu sehen :-)

Wie weit die anderen Mädels mit ihren Kleidern gekommen sind, kann man heute auf 
sehen.

Kommentare:

  1. Ja, das mit der Zeit kenne ich auch gut! Aber man kann den Schnitt schon gut erkennen... Ich freue mich schon, dein fertiges Kleid zu sehen, denn der Schnitt ist ja super! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Das Unterteil sieht schon klasse aus!!!

    Ich freue mich schon auf das Weiße zum Schwarzen ... :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Oh das wird aber ein interessantes Kleid. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid wird dir ganz wunderbar stehen, da bin ich mir sicher, besonders gespannt bin ich auf die Ärmelchen.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen