Samstag, 1. Februar 2014

365 Tage Quilt - Januar


Besonders weit bin ich noch nicht gekommen, aber ich habe ja auch einige Ausreden :-)
1. Ich habe erst später im Januar angefangen.
2. Einen Rollschneider musste ich mir erst noch bestellen.
3. Habe ich vom Patchwork und Quilting noch keine Ahnung :-(
4. Meinen Quilt mache ich mit "Double Four Patch" so heißt es so schön in meinem Heft.
Dafür benötige ich große Quadrate, die 10 cm groß werden und die 4-fache Menge kleiner Quadrate, die 5 cm groß werden.
5. Alle großen Quadrate besticke ich mit verschiedenen Stickbildern mit meiner Nähmaschine.
Deshalb kann ich auch zur Zeit nicht Nähen, da ich zur Zeit meinen Bruder (Brother innovis) 
zum Sticken umgebaut habe. 
Deshalb mache ich jetzt erst einmal bergeweise Quadrate 
und ab nächster Woche wird dann zusammen genäht. 


Und so werde ich die Quadrate dann anordnen.

Bin schon gespannt, wie das wirken wird.

Kommentare:

  1. endlich endlich bekomme ich mal was zu gesicht und das sieht toll aus, es wird gut mit sicherheit.
    ich weiß was es für arbeit macht mit den stickdateien. glückwunsch von mir zum bisherigen stand.
    schönen wochenende noch,
    herzlichst christine

    AntwortenLöschen
  2. oh, das ist ja eine Menge an Arbeit. Bin jetzt schon neugierig auf das Ergebnis und dabei ist doch erst Januar;))) GLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. Uiii!
    Da bin ich ja gespannt wie das mit deinem Quilt weiter geht!
    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja schon sehr vielversprechend aus - da bin ich auch gespannt, wenn die ersten Blöcke genäht sind. Super!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen