Mittwoch, 29. Januar 2014

James Dean - die 2.



Diese Hose habe ich nach dem Schnittmuster Zigarettenhose 110 
aus dem Burda-Heft 11/2013 genäht.

These pants I have sewn with the pattern 110 from the Burda magazine 11/2013.


Dies ist die Zeichnung zur Hose. Die Saumaufschläge habe ich weggelassen.

 This is the drawing for pants. I made an other hem (I don't know the english word for "Saumaufschläge") 



Ich habe auch bei dieser Hose die Weite stark anpassen müssen. 
Aber ansonsten bin ich mit dieser Hose eigentlich schon ziemlich zufrieden. 
Der Hosenreißverschluss hat gut geklappt und die Hüfttaschen finde ich toll.
Diese Hose werde ich wohl noch einmal nähen, aber diesmal sofort eine Nummer kleiner, 
dann spare ich mir das enger nähen, da sie ja doch recht groß ausfällt. 

I'm quite pleased with this pants, but I have had to make it a bit smaller.  
I like the side pockets.  
These pants I probably will sew again, but this time immediately a number smaller.
 


Auch dieses Mal habe ich die Hosentaschen mit der Nähmaschine bestickt.

 Also this time I embroidered the pockets with the sewing machine.



Den James Dean habe ich dieses Mal aus beigefarbenen Rayon Stickgarn gestickt, da das am besten zu dem dunkelgrünen Stoff passt. Leider kann man die Farbe auf den Fotos nicht besonders gut erkennen. 

This time I have embroidered James Dean with beige rayon embroidery thread,  
because this color fits the best to the dark green fabric.  
Unfortunately, you can not see very well the color of the fabric on the fotos.

Jetzt werde ich mir die Kleidung ansehen, die in dieser Woche beim 
zu sehen ist. 


Kommentare:

  1. jetzt konnte ich sie auch von hinten begutachten und sage dir die sitzt gut. deine ausdauer ist bewundernswert, die nächste klappt dann bestimmt auf anhieb.
    liebe grüße christine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon viiiiiel besser aus, als der 1. Versuch. Diese Hose finde ich tragbar. Auch wenn das kein Massstab sein soll, gekaufte Hosen sitzen oft auch nicht besser.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Love the idea of ​​sitting on my beloved James Dean! That is great! Pants are beautiful and fit perfectly on you. I'm anxious to see your new version of them. Happy sewing, dear friend!

    AntwortenLöschen
  4. Die bestickten Hosentaschen sind natürlich ein toller Hingucker. Von hinten sieht die Hose gut aus, vorne finde ich sie noch ein bißchen weit, aber vielleicht wolltest du das so?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das wollte ich nicht so. Der Schnitt scheint sehr groß auszufallen. Ich habe die Hose im Ganzen schon um einiges enger gemacht. Beim nächsten Mal nähe ich sie gleich eine Nummer kleiner, dann müsste es hinkommen.
      LG Carolin

      Löschen
  5. james dean auf den Taschen!!! wie toll ist das denn! ich trage selbst so selten Hosen und mache demnach auch nicht oft welche aber deine sieht toll aus!
    lg mary

    AntwortenLöschen
  6. Wow! MIt der Nähmaschine gestickt? Da hebe ich mal den Hut ab vor soviel Können!
    Die Hose ist Dir gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, mein Bruder ist eine sehr talentierte Nähmaschine (Brother innovis 955). Er hat ein Stickmodul und kann zur Stickmaschine umgebaut werden. Schade ist nur, dass wenn mein Bruder stickt, ich nicht damit nähen kann :-(
      LG Carolin

      Löschen