Mittwoch, 4. Dezember 2013

Vintage Shirt



Dieses Vintage Schnittmuster habe ich vor Kurzem bei Ebay gekauft. 
Ich denke es ist aus den 60er Jahren.
Um zu testen, wie das Schnittmuster sitzt habe ich ein Shirt aus einem Stoff genäht,
den ich von meiner Mutter bekommen habe. Dieser Stoff ist aus den 70 er Jahren und besteht überwiegend aus Synthetik.




Eigentlich wollte ich  das Shirt ohne den Reißverschluss nähen, 
aber der Stoff ist leider nicht dehnbar genug.




            Deshalb habe ich, genau wie in der Anleitung vorgesehen, in die hintere Mittelnaht
                                                      einen Reißverschluss eingenäht.




Ich werde das Shirt noch einmal aus einem dehnbareren Jerseystoff nähen, 
vielleicht funktioniert der Schnitt dann ohne Reißverschluss.

Jetzt werde ich erst einmal schauen, was andere Bogger in dieser Woche
genäht haben, beim
 memademittwoch

Kommentare:

  1. wunderschön!!sowohl vom shcnitt als auch vom Stoffmuster!
    ich beneide dich um deinh nähtempo!
    hast du genug Gelegenheiten alles zu tragen?

    AntwortenLöschen
  2. Da mir viele meiner älteren gekaufen Sachen nicht mehr passen, habe ich ja Gelegenheit den Kleiderschrank mit selbst gemachter Kleidung aufzufüllen. Für ein Shirt hat man ja täglich Gelegenheit es zu tragen. Das Shirt mit der Jeans habe ich letzte Woche zum Hausputz angezogen, ist ja so schön pflegeleicht :-)
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt, mir gefällt auch, dass er die Möglichkeit gibt, die Ärmellänge und/oder den Ausschnitt zu variieren.
    Bei Jersey kannst du auf den RV bestimmt verzichten, wobei der auch ein nettes Detail ist.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus einem elastischen Jersey werde ich es wohl noch einmal versuchen, ob es ohne Reißverschluss geht. Obwohl Du Recht hast, zu dem Schnitt passt auch der Reißverschluss. LG Carolin

      Löschen