Samstag, 14. Dezember 2013

Omas Weihnachtsplätzchen


Zutaten:
500 g Mehl, 250 g Zucker, 125 g Butter, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1 TL Backpulver, 1 P. Vanillinzucker

Die Zutaten zu einem festen Teig verkneten und dann ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche mit der Teigrolle ausrollen. Mit Plätzchenförmchen verschiedene Plätzchen ausstechen, dann auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 175 - 200 ° C kurz backen.

1 Kommentar:

  1. schaut sehr lecker aus, mir gefällt das Engelchen und der Gingerbrad, habt alle morgen einen schönen 3. Advent
    herzlichst Christine

    AntwortenLöschen