Freitag, 4. Oktober 2013

50 er Jahre Vintage-Bluse mit Rückenfalte Burda 7255


 Dies ist das Schnittmuster 7255 für eine Vintage-Bluse mit Rückenfalte 
im 50er Jahre Stil von Burda.



Man kann die Bluse in verschiedenen Varianten arbeiten.
Den Schnitt zum Download gibt es auf der Burda Homepage

http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/bluse-vintage-rueckenfalte-blusen_pid_185_6769.html


***********




 Dies ist Variante B, den Stoff  habe ich schon seit einigen Jahren, da ich immer auf der Suche nach  dem richtigen Schnittmuster war. Bis ich mich nun für dieses Vintage-Schnittmuster von Burda entschieden habe, diesen Blusenschnitt habe ich schon des öfteren benutzt. Die Blusen sehen immer wieder anders aus, da der Schnitt so schön wandelfähig ist.



***********



Hier habe ich Variante A genäht, aus einem alten Stoff, den ich von meiner Mutter bekommen hatte.


************



Dies ist Variante B, jedoch ohne Bündchen, genäht aus einem Stoff von Karstadt.


***********



Dies ist ebenfalls Variante B, diesmal mit Bündchen. Der Stoff ist ebenfalls von Karstadt.


***********




Dies ist ebenfalls Modell B aus einem alten Stoff. 




***********




Kommentare:

  1. Hachz ... ist das schön, die auf dem 3. Bild gefällt mir persönlich am besten.
    Aber allesamt sind sie toll verarbeitet und nee es kommt kein Neid auf, denn ich mag keine Blusen an mir.
    Wünsch dir was liebe Freundin.
    Herzlichst Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine!
      Jetzt wo Du es sagst, ich glaube ich habe Dich erst einmal in einer Bluse gesehen. Du bist wohl mehr der T-Shirt-Typ :-)
      Deine selbst genähten Shirts stehen Dir aber auch sehr gut. Ich muss mich da wohl erst noch rantasten, wozu habe ich eine OVI. Ein schönes T-Shirt Schnittmuster aus den 60ern habe ich kürzlich bei Ebay erworben.
      Also kann es ja eigentlich losgehen :-) Schönes Wochenende! LG Carolin

      Löschen
  2. Liebe Carolin, die sind ja wunderschön die Blusen, besonders gut gefällt mit die Bluse mit den kurzen Ärmeln. Der Stoff ist wirklich eine Wucht. Der Schnitt ist toll. glg Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti! Vielen Dank für Deine netten Worte. Der Stoff von der Bluse mit den kurzen Ärmeln ist noch von meiner Mama. Ich glaube, da muss ich wohl mal öfters in ihrer Stofftruhe stöbern, sie näht eh nicht mehr, vielleicht finde ich ja noch was :-)
      Und das Kompliment wegen des Schnittes kann ich nur an Burda weitergeben :-)
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! LG Carolin

      Löschen
  3. Übrigens musste ich hier auch eine Buchstabenkombination eingeben....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, ich glaube ich muss zum Augenarzt :-) LG Carolin

      Löschen