Donnerstag, 19. September 2013

Pencil Skirt nach Schnittmuster von Gertie Hirsch



Dieses Buch habe ich im letzten Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen und ich habe seitdem schon einiges daraus genäht. Besonders die Bleistiftröcke haben es mir angetan. 
Das Buch ist wirklich zu empfehlen. Die Schnitte zu den Modellen im Buch sind sehr übersichtlich auf 5 beidseitig bedruckten Schnittmusterbögen in Größe 2-16 abgedruckt. 
Mittlerweile gibt es von diesem Buch auch eine deutsche Ausgabe "Rockabella". 
Für diejenigen, die das Buch in englischer Sprache haben, werde ich in Kürze noch eine Tabelle mit Übersetzungen der wichtigsten Nähbegriffe posten.


 Das ist das Modell "Pencil Skirt" aus dem Buch.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und dies sind meine Variationen, die ich bereits genäht habe und es werden bestimmt noch weitere folgen ..... :-) 





Der Stoff heißt Rock'n'Roll und den gibt es bei

http://www.stoffe.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Diesen Rock habe ich ohne den hohen abgerundeten Bund genäht und mit Schmetterlingsdateien mit meiner Brother innovis 955 Nähmaschine mit meliertem Stickgarn bestickt.


Der Stoff ist vom Holland Stoffmarkt.

Die Stickdateien gibt es hier:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Diese Version wieder mit hohem Bund, den habe ich mit gelb meliertem Stickgarn mit einem Dekorstich verziert. 

Der Stoff ist ein Sommerjeans mit Elastan von Karstadt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Stoff heißt Drive und ist ebenfalls von
http://www.stoffe.de


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Retro Schnittmuster von Gertie Hirsch gibt es von Butterick


Die Gertie Hirsch Schnittmuster von Butterick sind hier erhältlich

Kommentare:

  1. Diese tollen Röcke durfte ich ja schon bei Burda bewundern, und spreche dir auch hier meine Hochachtung aus.
    Diese Stoffe zeigen wieder sehr wie du den Style der 60iger und 70iger Jahre magst. Schön das du nun mit deinen eigenen Stickdateien deine tollen Klamotten verschönern kannst.
    Herzlichst Christine

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Christine! LG Retroline

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carolin, eine tolle Seite hast du hier. Die Rezepte sind klasse, die Schnitte sind super und deine selbstgeschneiderte Kleidung ist sowieso das allerschönste, den es verkörpert ganz genau den Stil den du so gerne trägst. Und die Seite ist ja in 1 Woche schon sehr gewachsen.:-) glg Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gerti! Vielen Dank für Dein Lob, ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Blog. LG Retroline

    AntwortenLöschen